Neuer Renault Twizy Cargo

Laderaum und Hecktür für den Twizy

Der neue Twizy Cargo baut das Renault Elektroauto-Angebot um eine pfiffige Microtransporter-Variante aus – ideal für urbane Lieferdienste oder Berufspendler mit besonderem Transportbedarf.

Neuer Renault Twizy CargoDer neue Renault Twizy Cargo ©Renault Deutschland AG

Beim Renault Twizy Cargo fällt der Rücksitz dem gemäß VDA-Norm 156 Liter großen Ladeabteil mit abschließbarer Hecktür zu Opfer. Der rein elektrisch betriebene Renault Transporter ist mit 4 kW/ 5 PS und 45 km/h Höchstgeschwindigkeit ab 7.980 Euro verfügbar. Alternativ bieten die Renault Händler den Twizy Cargo auch mit 13 kW/ 18 PS und 80 km/h Spitzentempo ab 8.680 Euro an. Der Twizy Cargo kombiniert enorme Wendigkeit im Stadtverkehr mit hohem Nutzwert. Sein quaderförmiger Laderaum ist mit 55 x 50 Zentimeter Grundfläche und 95 Zentimeter Höhe praxisgerecht ausgelegt und sehr gut nutzbar: So können zum Beispiel zwei – kleine – Getränkekästen mühelos übereinander gestellt werden.

Der Renault Twizy Cargo zielt auf gewerbliche Kunden ab

Der Twizy Cargo wurde zusammen vom konzerneigenen Umbauspezialisten Renault Tech mit Renault Sport Technologies entwickelt. Renault richtet sich mit diesem Elektrotransporter vor allem an Liefer-, Kurier-, Pflege- und Reparaturdienste, die in erster Linie in Innenstädten und im Kurzstreckenbetrieb unterwegs sind. Gut 60 Prozent der Käufer von Europas erfolgreichstem Elektrofahrzeug entfallen schon jetzt auf gewerbliche Kunden. Am Erfolg des Renault Twizy sind neben dem umweltfreundlichen und geräuscharmen Antrieb auch die beim Cargo wie auch bei der regulären Variante gleichermaßen niedrigen Betriebskosten maßgeblich beteiligt.

Reichweite des Twizy Cargo ändert sich nicht

Der Renault Twizy Cargo ist aber auch für private Nutzer reizvoll. Aufgrund der gesteigerten Transportkapazität können auch umfangreichere Shopping-Touren in der City problemlos absolviert werden. Die Modifikationen am Heck vom kleinsten Renault ZE-Modell wirken sich nicht auf die Reichweite aus: Diese beläuft sich im innerstädtischen Fahrzyklus ECE-15 mit voll geladener Batterie nach wie vor auf 100 Kilometer. Der Twizy Cargo 45 mit gedrosselter Leistung fährt gemäß ECE-15 unverändert bis zu 120 Kilometer weit.