Neuer Skoda Rapid – das neue Modell von Skoda

Skoda Rapid 2012 ab Herbst im Handel 2012

Nur wenige Monate nach der Einführung des Skoda Citigo stellt der tschechische Hersteller seine neue Kompaktlimousine Skoda Rapid vor. Die jüngste Modellreihe rollt ab Herbst 2012 sukzessive in die Showrooms der europäischen Skoda Händler.

Neuer Skoda Rapid – das neue Modell von SkodaSkoda Rapid ©Škoda Auto Deutschland GmbH

Konkret punktet der Skoda Rapid 2012 mit viel Platz, markantem Design, einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, umfangreichen Sicherheitsfeatures und sparsamen Motoren. „Wir setzen mit dem Modell neue Maßstäbe im Segment der Kompaktlimousinen: Der Skoda Rapid ist ein geräumiges, elegantes und zugleich erschwingliches Auto für die ganze Familie und überzeugt mit cleveren Lösungen, modernster Technik und hoher Wirtschaftlichkeit. Kurz: ein Auto, das Mobilität in angenehmer, bezahlbarer und umweltschonender Form ermöglicht. Das richtige Auto zur richtigen Zeit“, sagt der Skoda-Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. h.c. Winfried Vahland.

Im Modellangebot stopft der Skoda Rapid 2012 eine Lücke

Der Skoda Rapid wird auf dem Pariser Autosalon erstmals öffentlich präsentiert. Als Kunden für ihren neueste ‚Streich‘ haben die Tschechen in erster Linie besondere Familien im Blick, die ein geräumiges Erstfahrzeug zu einem bezahlbaren Preis in gewohnt guter Skoda Qualität wünschen. Der Rapid stellt damit eine ideale Füllung des Angebots zwischen Skoda Fabia und Skoda Octavia dar. Demzufolge ist das neue Skoda Modell im volumenstarken Kompaktsegment positioniert. Dieses so genannte A-Segment steht heute für rund 36 Prozent des globalen Automarktes. In dieser Fahrzeugkategorie machen die Limousinen – vor allem außerhalb Europas – einen Anteil von über 42 Prozent aus. Laut Branchenexperten wird die Zahl der weltweit abgesetzten Fahrzeuge dieses Typs bis zum Jahr 2020 um rund 50 Prozent zulegen.

Skoda Rapid stellt neue Designsprache erstmals vollständig vor

Als erstes Serienmodell überhaupt bringt der Skoda Rapid 2012 die neu kreierte Designsprache des Herstellers komplett zum Tragen. „Dieses Auto gibt auf den ersten Blick ein klares Statement ab: klar, präzise, frisch und emotional“, hebt Dr. Eckhard Scholz hervor, Vorstand Technische Entwicklung. Der Skoda Rapid wartet bei kompakten Außenmaßen von 448 cm Länge und 170 cm Breite mit überraschend viel Platz auf. Die clevere Kompaktlimousine bietet Platz für fünf Insassen und ihr Gepäck. Selbstredend liefert die tschechische VW-Tochter weitere innovative Lösungen sowie ein herausragendes Preis-Wert-Verhältnis sowie eine umfassende Sicherheitsausstattung. Für den Antrieb der neuen Kompaktlimousine bieten die Skoda Händler fünf Benzin- und zwei Dieselmotoren an.