Neuer Suzuki Splash „active+“

Suzuki bietet neues Splash-Sondermodell an

Nach der Modellpflege des Cityflitzers Suzuki Splash stellt der japanische Kleinwagen- und Allradspezialist seinem beliebten Microvan das neue Sondermodell „active+“ zur Seite.

Neuer Suzuki Splash „active+“Suzuki Splash active+ ©SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE GMBH

Den Suzuki Splash active+ zeichnen etwa Nebelscheinwerfer, schwarze Seitenschutzleisten und ein active+ Dekor aus. Die Sonderedition liegt dem 94 PS starken Splash 1.2 Club zugrunde und punktet mit einer dynamischen Linienführung sowie guter Rundumsicht dank der erhöhten Sitzposition. Der Splash active+ mit manuellem Schaltgetriebe ist ab 13.290 Euro bei jedem Suzuki-Händler zu bekommen, während es die Version mit Automatikgetriebe für 14.590 Euro gibt. Der Handschalter genehmigt sich laut NEFZ 5,1 l/100 km und emittiert entsprechend 118 g CO2/km, wohingegen das Suzuki Modell mit automatischer Kraftübertragung 5,7 l/100 km verbraucht und 131 g CO2/km ausstößt

Suzuki splash active+ zwckmäßig aufgewertet

Am Heck überrascht der Splash active+ nicht nur durch seine schon vorhandenen stylischen Luftaustrittsschlitze am Stoßfänger, sondern auch durch den Ladekantenschoner und die neue Kofferraumwanne, die speziell beim Einkaufen eine Komfortsteigerung bewirken. Mithilfe der hinteren Einparkhilfe ist der Suzuki Splash „active+“ jetzt noch einfacher in jede Parklücke zu dirigieren. Damit ist er bestens auf die Herausforderungen des Großstadtdschungels abgestimmt. Ein weiteres interessantes Feature vom praktischen Suzuki Auto stellt die Mittelarmlehne mit Ablagefach dar, die die Innenausstattung sinnvoll abrundet.

Sonderfarbe für den splash active+

Ein Eyecatcher des Suzuki splash active+ ist die neue und trendige Farbe „Bison Brown Metallic“. Daneben gibt’s das Sondermodell in allen verfügbaren Splash-Farben. Der Splash „active+“ verbindet auf unangestrengte Art und Weise hohen Alltagsnutzen, Komfort und Wirtschaftlichkeit. Dank des bequemen Einstiegs, in der Höhe justierbarer Vordersitze, einer vortrefflichen Rundumsicht, eines großzügigen Fahrgastraums sowie unmissverständlicher Bedienungselemente avanciert der kleine Suzuki Van zum idealen Alltagsbegleiter. Bestückt mit sechs Airbags, ESP mit Traktionskontrolle sowie Isofix-Kindersitzbefestigung, glänzt Suzukis Cityflitzer auch in punkto Sicherheit.