Neuer Turbodiesel des Hyundai Santa Fe erfüllt Abgasnorm Euro 6

Santa Fe 2.0 CRDi mit 110 kW/ 150 PS erzielt Effizienzklasse B

Das Hyundai SUV Santa Fe glänzt mit kräftigen und gleichwohl effizienten Motoren. Technische Speerspitze ist der neue Hyundai Santa Fe 2.0 CRDi, der als erstes Serienmodell von Hyundai der Euro 6 Abgasnorm entspricht.

Neuer Turbodiesel des Hyundai Santa Fe erfüllt Abgasnorm Euro 6Hyundai Santa Fe ©Hyundai Motor Deutschland GmhH

Die Abgasrückführung (EGR) des Hyundai Santa Fe spielt eine bedeutende Rolle zur Erfüllung der Euro 6 Abgasnorm und damit der Emissionsreduzierung von Stickoxiden (NOx). Beim Dieselmotor wird die EGR-Anwendung stets von dem Zielkonflikt geprägt, niedrige Stickoxidemissionen mit paralleler Minimierung der Partikelemissionen zu kombinieren. Denn hohe Abgasrückführraten gehen mit niedriger geringe Stickoxidemissionen einher, unterstützen jedoch die Bildung von Rußpartikeln bei der Verbrennung. Beim motorischen Verbrennungsprozess empfiehlt es sich daher, schon früh die Entstehung von Stickoxiden während der Verbrennung zu vermindern respektive zu reduzieren.

Abgasrückführungssystem des Santa Fe senkt NOx-Emissionen

Der Santa Fe 2.0 CRDi erfüllt die Euro 6 Norm anhand eines Niederdruck-EGR-Systems. Ein Ventil steuert dabei die Rückführung vom sauerstofffreien EGR-Gas in die Brennkammer. Durch das Mindern der Verbrennungstemperatur durch ein spezielles EGR-Kühlsystem oder die Regelung der Sauerstoffkonzentration lässt sich dabei der Ausstoß von NOx unterbinden. Die von Hyundai zunächst im Santa Fe genutzte Abgasrückführung weist durch die Abkühlung keine Rußpartikel mehr auf, die in einem herkömmlichen EGR-System erhalten bleiben.

Mit dem Euro 6 Diesel startet der Hyundai Santa Fe Preis bei 32.920 Euro

Der 110 kW/ 150 PS starke Common-Rail-Selbstzünder des Hyundai Santa Fe besitzt einen elektronisch gesteuerten Turbolader mit variabler Schaufelgeometrie, der Frischluft in den Brennraum presst, bevor der Diesel von Magnetventil-gesteuerte Injektoren mit 1.600 bar eingespritzt wird. Strammen Durchzug verpasst dem Hyundai SUV das von 1.800 bis 2.500 Touren vorhandene maximale Drehmoment von 383 Nm. Mit einem NEFZ-Verbrauch von 6,1 l/100 km gehört der Hyundai Santa Fe 2.0 CRDi der Effizienzklasse B an und zählt damit zu den wirtschaftlichsten Mittelklasse-SUV des Marktes. Der Santa Fe 2.0 CRDi ist ab sofort in den Trimmlinien Trend ab 32.920 Euro und ab 36.970 Euro in der Style-Ausstattung bei jedem deutschen Hyundai Händler verfügbar.