Neuerungen in der Seat Ibiza-Familie

Zusätzliche Kundenvorteile zum Ibiza Modelljahr 2015

Mit etlichen Innovationen für die gesamte Seat Ibiza Familie schafft die spanische VW-Tochter ab sofort zusätzliche und attraktive Kundenvorteile. Darüber hinaus ergänzt Seat abermals die Serienausstattung des Bestsellers.

Neuerungen in der Seat Ibiza-FamilieNeue Rückfahkamera im Seat Ibiza ©SEAT Deutschland GmbH

So kommt der Seat Ibiza 2015 nun stets mit Reifendruck-Überwachung sowie dem Berganfahrassistenten; letzterer ist jedoch nicht für den Ibiza 1.2 12V mit 60 PS erhältlich. Neu für den Seat Kleinwagen ist auch die Rückfahrkamera mit Anzeige im Innenspiegel. Die Seat Händler berechnen für sie 270 Euro. Das Extra steht für die Style- und FR-Ausführungen des zweitürigen Ibiza SC sowie des viertürigen Schräghecks zur Verfügung. Für selbige Ausstattungslinien, aber zusätzlich auch den Kombi Ibiza ST gibt’s das neue Design-Paket Schwarz, das den sportliche Charakter des Ibiza hervorhebt. Zum Preis von 500 Euro beinhaltet das Paket schwarze 17-Zoll-Alufelgen mit 215/40er Reifen, eine schwarze Einfassung des Kühlergrills sowie ebensolche Außenspiegelgehäuse.

Der neue Seat Ibiza 1.4 TSI ACT

Der neue Seat Ibiza 1.4 TSI ACT verbindet die Zylinderabschaltung mit einer ganzen Reihe an effizienzsteigernden Technologien wie Downsizing-Triebwerk mit Aufladung, Start-Stopp-System oder Bremsenergie-Rekuperation. Der Vierzylinder-Benziner mobilisiert 103 kW/140 PS; das maximale Drehmoment von 250 Nm steht schon bei 1.500 Touren an. Bei einem Normverbrauch von schlanken 4,7 l/100 km und einem entsprechendem CO2-Ausstoß von 109 g/km würde man nicht unbedingt einen Ottomotor erwarten. Ungeachtet dieser vorbildlichen Effizienz erweist sich der Ibiza mit ACT Triebwerk als echter Sportsfreund: Von 0 auf 100 km/h spurtet er in 7,8 Sekunden, das Spitzentempo beläuft sich auf 210 km/h.

Mehr Chic für den Ibiza Cupra

Offeriert wird der neue Ibiza 1.4 TSI ACT mit Sechsgang-Handschaltung in der FR-Ausstattung sowie in allen drei Karosserievarianten. Der Ibiza FR 1.4 TSI ACT Start&Stop ist als SC bereits ab 19.905 Euro lieferbar. Für das Top-Modell der Baureihe, den zweitürigen Ibiza Cupra SC mit einer Leistung von132 kW/180 PS, bringt Seat Deutschland ab sofort zwei neue Sonderausstattungen: Für 100 Euro lässt sich das Hightech-Juwel mit schwarzen 17-Zoll-Sportfelgen aus Leichtmetall veredeln. Wer den Seat Ibiza Preis hier um weitere 300 Euro aufstocken will, erhält noch die rot lackierten Bremssättel einschließlich Leichtmetall-Reserverad in Fahrbereifung dazu.