Neues Emblem für Skoda Modelle Fabia und Roomster

Fabia und Roomster erstmalig auch mit Skoda Schriftzug am Fahrzeugheck

Die Skoda Modelle Fabia und Roomster tragen jetzt das neue Skoda Fahrzeug-Logo und erstmalig auch den Schriftzug „ŠKODA“. Sein Publikumsdebüt gab das neue Corporate Design auf dem Genfer Automobilsalon 2011.

Neues Emblem für Skoda Modelle Fabia und RoomsterDas neue Skoda Logo ©Škoda Auto Deutschland GmbH

Die aktuellen Skoda Modelle kommen anlässlich des bereits 2011 aufgefrischten Unternehmensdesigns nach und nach in den Genuss des neuen Marken-Logos. Als erstes Modell mit dem aufgefrischten Markenemblem brachte die tschechische VW-Tochter den Kleinstwagen Skoda Citigo in den Handel. Die im Herbst 2012 lancierte Kompaktlimousine Skoda Rapid ist ebenfalls bereits mit dem neuen Logo versehen. Mit Fabia und Roomster folgen nun die Skoda Modelle Nummer drei und vier.

Fabia und Roomster umfassend gebrandet

Das aktuelle Skoda Markenzeichen ist auf der Motorhaube, am Heck, auf den Radnabenkappen respektive den Radzierblenden, auf dem Lenkrad, der Motorabdeckung und auf dem Autoschlüssel zu finden. Auch Skoda Fabia und Skoda Roomster weisen nun neben dem Skoda Schriftzug auf der Kofferraumklappe den Modellnamen in neuer Schrift auf. Angaben zur Motorisierung sowie weiterführende Bezeichnungen wie etwa TSI, TDI oder GreenLine wurden ebenfalls entsprechend angepasst.

Skoda Modelle nun ohne Lorbeerkranz

Gegenüber dem vorigen Skoda-Logo erscheint der in Chrom und Schwarz designte geflügelte Pfeil erheblich frischer und moderner. Die Designer achteten beim das Markenzeichen auf das Wesentliche. Der geflügelte Pfeil ist präzise herausgearbeitet und kommt in Chrom auf matt-schwarzem Grund daher, gerahmt von einer filigranen Chromlinie. Den früheren Lorbeerkranz und den integrierte Skoda Schriftzug weist das neue Logo der Skoda Modelle indes nicht mehr auf.