Auto News, Auto Magazin
08.09.2011

Neues Modell: Kommender Hyundai i30 auf der IAA 2011

Neuer Hyundai i30 2012 in Deutschland erhältlich

Wenn nach der IAA der neue Hyundai i30 2012 im Frühjahr als fünftüriges Schrägheck auf den Markt kommt, lässt er sich optional mit adaptivem Fahrlicht, Knieairbag und elektrischer Parkbremse aufwerten.

 
Der neue Hyundai i30 ©Hyundai Motor Deutschland Gmbh Der neue Hyundai i30 ©Hyundai Motor Deutschland Gmbh

Dem neuen Hyundai i30 verleiht die Designsprache „Fluidic Sculpture“ eine flotte Erscheinung. Kräftige Formen und fließende Charakterlinien sorgen für ein stattliches Bild und reizvolle Lichtkanten. Solidität symbolisiert der i30 durch die betonten Radhäuser und den markentypische Sechseck-Kühlergrill. Markant gezeichnete Scheinwerfer, L-förmige Tagfahrleuchten sowie die spitz zulaufenden Rücklichter akzentuieren den selbstsicheren Auftritt. Nachdem der Hyundai i30 2012 im Frühjahr auf dem deutschen Markt als fünftürige Schrägheckvariante gestartet ist, sollen weitere Karosserievarianten wie ein i30 cw folgen.

Neue Ausstattungsdetails für den Hyundai i30

Dass der kommende Hyundai i30 in Länge, Breite und Kofferraumvolumen gegenüber seinem Vorgänger zulegt, dürfte kaum überraschen. Zum ersten Mal bieten die Hyundai Händler für den Kompaktwagen innovative Sicherheits- und Komfortfeatures wie Knieairbag für den Fahrer, adaptives Kurvenlicht, Instrumente mit hochauflösender TFT-LCD-Anzeige oder die elektrische Parkbremse angeboten. Ein großzügiges Panorama-Schiebedach stellt auf Wunsch Lounge-Atmosphäre bereit, während das Navigationssystem mit eingepasstem 7-Zoll-Farbbildschirm und Rückfahrkamera problemloses Ankommen garantiert.

Hyundai i30 2012 noch effizienter

Da der Hyundai i30 2012 zu seiner Markteinführung auch durch Effizienz überzeugen darf, kommen alle zur Wahl stehenden Motoren serienmäßig mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe. Die stärkeren Benziner- und Dieselversionen lassen sich alternativ auch mit einer Sechsstufenautomatik ordern. Als Ottomotoren stehen ein 1,4-Liter-Benziner und ein 1,6-Liter-Benzin-Direkteinspritzer zur Verfügung, bei den Selbstzündern sind ein 1.4 CRDi sowie ein 1.6 CRDi erhältlich. Das sparsamste i30-Modell soll unter 100 g CO2/km ausstoßen.

Themenrelevante Artikel
Weitere Artikel aus der Kategorie
Neuheiten