Neues Opel Adam Sondermodell

Opel Adam „Germany’s next Topmodel“ ab sofort bestellbar

Der Opel Adam fährt bekanntermaßen lässig durch die Casting-Show von ProSieben – jetzt bietet Opel eine Special Edition für jedermann an.

Neues Opel Adam SondermodellOpel Adam „Germany’s next Topmodel“ ©GM Company.

Der Opel Adam gehört längst fest zur Fernsehshow „Germany’s next Topmodel“. Der Lifestyle-Flitzer von Opel mobilisiert zum Beispiel die Juroren, wenn sie die Kandidatinnen besuchen, um sie für die Casting-Show einzuladen. Am Ende der Staffel wird der Gewinnerin ihr ganz persönlicher Adam überreicht. Der ist selbstverständlich so individuell zusammengestellt, wie sich die Kandidatin ihren Opel Kleinstwagen wünscht. Doch der TV-Star rollt auch unkomplizierter in die eigene Garage – ein Besuch beim Opel Händler langt.

Opel Adam „Germany’s next Topmodel“ mit vier Aggregaten verfügbar

Denn der bietet ab sofort das Sondermodell Opel Adam „Germany’s next Topmodel“ an. Das Designerstück kommt exklusiv in Lilac Silver Metallic mit weißem Dach. Antriebsseitig stehen der 51 kW/70 PS leistende 1,2-Liter-Vierzylinder, der 1,4-Liter-Benziner mit 64 kW/87 PS oder 74 kW/100 PS sowie die besonders wirtschaftliche LPG-Version zur Wahl. Das kleinste der Opel Modelle kommt mit 17-Zoll-Alufelgen vom Typ „Roulette“ und Sitze in Morrocana Black, während Grillspange und Innenspiegel Cream White tragen.

Das Opel Adam Sondermodell richtet sich an eine leicht frierende Kundschaft

Im Opel Adam „Germany’s next Topmodel“ stellen Lenkrad- und Sitzheizung ein behagliches Ambiente sicher. Sportliche Akzente setzten die Pedale aus Aluminium. Eine perfekte Integration vom Smartphone in den Adam garantiert das ausgezeichnete Infotainment-System IntelliLink mit der Sprachsteuerung Siri Eyes Free. Der Opel Adam Preis für Rüsselsheims next Topmodel beginnt bei 15.990 Euro – der Applaus der Straße ist bereits serienmäßig enthalten.