Neues Topmodell Nissan Navara LE Evo

Sportliche Akzente und edles Interieur für den Navara

Mit einem neuen Topmodell zeigt sich der Nissan Navara von einer besonders sportlichen und beinahe luxuriösen Seite. Oberhalb der höchsten Ausstattung „LE“ geht der Nissan Pickup in der neuen Sonderedition „LE Evo“ auf Kundenfang.

Neues Topmodell Nissan Navara LE EvoDer neue Nissan Navara LE Evo ©NISSAN CENTER EUROPE GmbH

Den Nissan Navara Le Evo zeichnen etliche hochwertigen Details und Ausstattungskomponenten aus, die Komfort und Styling in dieser Fahrzeugklasse auf ein neues Level heben. So rollt die neue Navara Version etwa mit 18-Zoll-Alufelgen Alcantara-/Lederbezüge für Sitze, Schaltknauf, Handbremshebel und Türverkleidung zum Kunden. Hinzu kommen chromgefasste Nebelscheinwerfern sowie eine solide Stahlleiste an der Front. Zum Standradumfang zählen ferner ein Navigationssystem, eine Rückfahrkamera, Sitzheizung, Privacy-Glas und eine Dachreling. Damit gehe hier Komfort und Stil mit der üblichen kompromisslosen Leistungsfähigkeit des Navara einher.

Nissan Navara-Topmodell leistet 231 PS

Der neue Navara LE Evo kommt als Fünfsitzer mit Doppelkabine. Die deutschen Nissan Händler bieten ihn mit dem 170 kW/ 231 PS starken 3,0-Liter-V6-Diesel an, der stramme 550 Nm Drehmoment zwischen 1.750 und 2.500 Touren stemmt. Serienmäßig leitet der Selbstzünder seine Kraft per Siebenstufen-Automatik an den Nissan 4×4-Antrieb. Mit einer Gesamtlänge von 530 cm bei 320 cm Radstand weist der Nissan Navara Double Cab eine 2,36 Quadratmeter große Ladefläche und 161 cm nutzbare Ladelänge auf. Eine maximale Nutzlast von 1.000 Kilogramm und 3.000 Kilogramm maximale Anhängelast komplettieren die praktischen Tugenden vom geländegängigen Nissan Transporter.

Ladungssicherung beim Navara kein Problem

Ab dem Nissan Navara SE – und damit auch im LE Evo – ist ein System mit fünf Schienen und verschiebbaren Verzurrschlitten an Bord. Zwei Schienen befinden sich auf dem Boden der Ladefläche, je eine weitere ist in halber Höhe der Seitenwände und an der Rückwand des Kabine angebracht. Mit dem multifunktionalen Dachgepäckträger, der über 56 kg Traglast verfügt, können Leitern oder Surfbretter ohne Risiko für Lack oder Karosserie transportiert werden. Der von Nissan eigens für die Nutzung am Navara entworfene Träger kommt mit aerodynamisch gestalteten Querstreben. Sie senken Windgeräusche und folglich auch den Kraftstoffverbrauch.