Nissan Leaf kaufen – und kostenlosen Leihwagen abgreifen

Qashqai kompensiert mangeldne Reichweite vom Nissan Elektroauto

Die Nissan Leaf Reichweite von nunmehr 199 Kilometern langt nur zum Pendeln ins Büro? Für weitere Strecken wie eine Urlaubsreise hält Nissan nun ein besonderes Mobilitätsangebot bereit: einen kostenlosen Leihwagen mit herkömmlichen Verbrennungsmotor.

Nissan Leaf kaufen – und kostenlosen Leihwagen abgreifenNissan Leaf ©NISSAN CENTER EUROPE GmbH

Rund 75 Prozent aller Berufspendler fahren täglich maximal 60 Kilometer. Eine Distanz, die das mit über 70.000 verkauften Exemplaren weltweit erfolgreichste E-Auto Nissan Leaf problemlos absolviert. Auch der Fahrt in die nächste Stadt steht meist nichts im Wege. Dennoch sind viele Autofahrer von der mangelnden Reichweite der Elektroautos abgestoßen. „Diese Angst wollen wir dem Kunden mit einer einzigartigen Lösung nehmen. Wer sich jetzt für den elektrischen Nissan Leaf entscheidet, kann sich – zeitlich begrenzt – und kostenlos von uns ein Auto mit Verbrennungsmotor leihen“, so Thomas Hausch, Geschäftsführer der Nissan Center Europe GmbH.

Vom Nissan Leaf auf den Qashqai umsteigen 

Käufer vom Nissan Elektroauto können ab sofort den kompakten Crossover Qashqai 14 Tage pro Jahr unentgeltlich nutzen. Dieses Angebot besteht drei Jahre lang ab Kauf. Eine entsprechende Kundenkarte, die bei Unterzeichung des Kaufvertrages ausgehändigt wird, kann zu diesem Zweck jederzeit bei der Autovermietung Europa Service vorgezeigt werden. „Nissan Kunden sind im Alltag somit vollkommen emissionsfrei unterwegs, dennoch müssen sie auf ihre Urlaubsreise nicht verzichten“, fügt Hausch hinzu.

Nissan Elektroauto mit oder ohne Batterie kaufen

Mit einer neuen Batterie-Miet-Option macht Nissan den Einstieg in die E-Mobilität deutlich einfacher. Bei dieser ersteht der Kunde das Nissan Elektroauto ab 23.790 Euro, die Batterie wird über einen festgelegten Zeitraum ab 79 Euro pro Monat gemietet. Der Nissan Leaf Preis startet inklusive Batterie bei 29.690 Euro. Die Nissan Leaf Reichweite legte um 24 auf 199 Kilometer zu. Ein 80 kW/ 109 PS leistender Synchron-Elektromotor stellt für den geräusch- und lokal emissionsfreien Vortrieb sicher. Der im britischen Sunderland hergestellte Leaf hat außerdem ein um 40 auf nunmehr 370 Liter vergrößertes Gepäckraumvolumen und schluckt damit soviel wie konventionell betriebene Kompaktwagen.