Nissan Leaf Preis bekanntgegeben

Nissan Elektroauto ab April 2012 im Handel

Der Nissan Leaf kommt im April 2012 nun auch nach Deutschland. Das in 2011 zum „Auto des Jahres in Europa“ und zum „World Car of the Year“ gekürte Nissan Elektroauto wird zum Preis von 36.990 Euro über zunächst 18 ausgewählte Nissan-Händler vertrieben.

Nissan Leaf Preis bekanntgegebenNissan Leaf ©NISSAN CENTER EUROPE GmbH

Mindestens 100 Nissan Leaf-Stützpunkte soll es bis Ende 2013 geben. Mit dem nun bekannt gegebenen Listenpreis kostet das äußerst reichhaltig ausgestattete Nissan Elektroauto kaum mehr als der deutlich kleinerer Mitsubishi i-MiEV und ist rund 6.000 Euro günstiger als der in dieser Tage neu auf den Markt eingeführte Opel Ampera mit E-Motor und Range-Extender. Rechtzeitig zur Markteinführung werden die Nissan Händler auch attraktive Leasing-Möglichkeiten für das Zero Emission-Fahrzeug anbieten. Außerdem gibt Nissan neben der dreijährigen Fahrzeuggarantie eine fünfjährige Gewährleistung auf alle elektronischen Bauteile.

Nissan Elektroauto kommt mit reichhaltiger Ausstattung

Der Nissan Leaf erreichte im Euro NCAP Crashtest als erstes Elektrofahrzeug überhaupt die Bestnote von fünf Sternen. Denn das Nissan Elektroauto kommt mit allen Sicherheits-Features, die man auch von herkömmlich angetriebenen Fahrzeugen kennt. Dazu zählen etwa sechs Airbags, das elektronische Stabilitätsprogramm ESP und ABS plus Bremsassistent. Auch in Sachen Komfort lässt der Leaf mit Sereinmäßig mit Navigationssystem inklusive Touchscreen und Rückfahrkamera, Klimaautomatik mit Zeitsteuerung, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Intelligent Key, elektrisch anklappbaren und heizbaren Außenspiegeln sowie rundum elektrischen Fensterhebern keine Wünsche offen.

Nur zwei Extras für den Nissan Leaf lieferbar

Darüber hinaus trägt das Nissan Elektroauto LED-Hauptscheinwerfer und LED-Rücklichter, dazu die äußeren Türgriffe im Chromlook sowie Außenspiegel und Stoßfänger in Wagenfarbe. Einer Klapp in der Fahrzeug-Fromt verbirgt die beiden Ladeanschlüsse für Wechsel- (bis 3,3 kW) und Gleichstrom (bis 50 kW). Für den Nissan Leaf gibt es in Deutschland optional nur das aus Sitzheizungen vorn und hinten sowie einer Lenkradheizung bestehende Winter-Paket und eine in den Dachkantenspoiler integrierte Solarzelle zur Unterstützung der 12-Volt-Bordbatterie.