Auto News, Auto Magazin
17.08.2012

Nissan NV200 Evalia Stadtindianer auf dem Caravan Salon 2012

Vollwertiges Reisemobil mit zooom-Ausbau auf NV200-Basis

Als Nissan NV200 Evalia Stadtindianer passt der 4,40 Meter lange Van aufgrund seiner kompakten Abmessungen in jede City und hat gleichzeitig alles an Bord für einen spontanen Wochenendausflug ins Grüne oder eine längere Urlaubsreise.

 
Nissan NV200 Evalia Stadtindianer ©NISSAN CENTER EUROPE GmbH Nissan NV200 Evalia Stadtindianer ©NISSAN CENTER EUROPE GmbH

Dies verdankt der neue Nissan NV200 Evalia Stadtindianer dem Ausbau der zooom manufactur für reisefahrzeuge GmbH. Im zooom-Aufstelldach mit Thermo-Innenzelt befinden sich zwei Schlafplätze mit 125 cm Breite und 200 cm Länge. Die Rückbank des NV200 kann zu einem weiteren Bett mit bis zu zwei Schlafplätzen umgewandelt werden. Mit Umdrehen der Vordersitze entsteht eine Sitzgruppe mit auch außen verwendbarem Tisch. Die modular konzipierten Möbel mit Wäsche- und Hängeschrank lassen sich einzeln demontieren und aus dem Nissan Van entfernen. Das Nissan Wohnmobil kommt zudem mit einem zweiflammigen Kocher, einer Spüle, einem unterflur verbauten Frischwassertank mit 32 Liter Fassungsvermögen, einer Außendusche, einer Chemietoilette sowie einer Zweitbatterie mit Außenstrompaket.

NV200 Wohnmobil bietet Komplettausstattung zum Festpreis

Die Ausrüstung des Nissan NV200 Evalia Stadtindianer komplettieren das Heckklappenzelt inklusive -aufsteller, -innenöffner und Moskitonetz, ein Heckfahrradträger für zwei Fahrräder eine fernbedienbare Standheizung und eine Kompressorkühlbox. Das vom 25. August bis zum 2. September auf dem Caravan Salon 2012 in Düsseldorf präsentierte Reisemobil liegt dem Nissan NV200 Evalia mit dem 1,5-Liter-dCi (81 kW/110 PS) und Sechsgang-Handschaltung zugrunde. Die komplette Serienausstattung enthält etwa das ESP, die Klimaanlage, das schlüssellose Zugangs- und Startsystem „Intelligent Key“, die Rückfahrkamera und das Navigations- und Infotainmentsystem Nissan Connect. Den NV200 Evalia Stadtindianer von zooom gibt’s für 39.600 Euro und kann bei jedem Nissan Händler oder beim Ausbauer zooom geordert werden.

Preiswerte Alternativen zum Nissan NV200 Evalia Stadtindianer

Wer das NV200 Evalia Reisemobil günstiger wünscht, streicht einfach Komponenten der Fahrzeugausstattung und des Ausbaupaketes und zahlt dann weniger. So kommt, wer sich anstelle von Aufstelldach und insgesamt bis zu vier Schafplätze nur mit dem Doppelbett im Parterre begnügt, um 4.000 Euro günstiger weg. Zudem ist der Nissan Van auch für 900 Euro weniger mit der 66 kW/90 PS starken Variante des Dieselmotors verfügbar. Wer sich für den 1,6-Liter-Benziner mit 81 kW/110 PS entscheidet, spart sogar 2.690 Euro. Das Basismodell des Nissan NV200 von zooom ist der „Kleine Stadtindianer“: Dieses Ausbaupaket mit Drehsitzen, Vorhängen, Doppelbett und Heckklappenzelt ist für knapp 3000 Euro erhältlich. Auf den Nissan Kastenwagen und den Ausbau gibt’s eine dreijährige Vollgarantie.

Weitere Artikel aus der Kategorie
Neuheiten