Opel Adam 1909 powered by Marco Reus

Limitierte Sonderedition vom Adam für BVB-Fans

Der „1909er“: Bezeichnet nach dem Gründungsjahr von BV. Borussia 09 e.V. Dortmund, beschert der Adam 1909 seinen Kunden ein Heimspiel einschließlich Meet & Greet mit Nationalspieler Reus und Trainer Klopp.

Opel Adam 1909 powered by Marco ReusOpel Adam 1909 powered by Marco Reus ©GM Company.

Opel, die Borussia aus Dortmund und Jürgen Klopp führen seit eineinhalb Jahren eine sehr erfolgreiche Partnerschaft. Nun fungiert BVB-Stürmer Marco Reus zusätzlich als Pate für eine Sonderedition vom Opel Adam auf. Der Nationalspieler präsentiert den Fußballstar unter den stylischen Minis, den „Opel Adam 1909 powered by Marco Reus“. Die Kleinserie vom Opel Kleinstwagen ist auf 1.909 Einheiten limitiert – in angelehnt ans Gründungsjahr des BVB im Jahr 1909.

Erst den Adam kaufen, dann ins Stadion

Jeder „Opel Adam 1909 powered by Marco Reus“ führt stolz je ein entsprechendes Emblem außen und innen. Wer den Adam 1909 ordert, erhält ein unbezahlbares Bundesliga-Paket dazu: Alle Kunden vom kleinsten der Opel  werden in der Saison 2014/15 mit einer Begleitperson zu einem Heimspiel des BVB eingeladen. Nach der Begegnung gibt’s dann die exklusive Meet & Greet-Party mit Marco Reus, Jürgen Klopp und anderen Gästen. Darüber hinaus gibt’s einen Bundesligaball den die Dortmunder Torgewalt persönlich unterschrieben hat.

„Opel Adam 1909 umfangreich individualisierbar

Wie jeder Opel Adam ist auch die BVB-Ausführung ein echter Individualisierungs-Champion. So gut wie alle „1909er“ werden Unikat werden, da die Käufer zahllose Wahlmöglichkeiten für ihre Lieblingsausstattungen haben. Neben den vielen innovativen Sicherheits- und Komfortfeatures des Adam kommt der Neue auch mit dem mehrfach preisgekrönten Infotainment-System IntelliLink. Das integriert Smartphones von Apple genauso wie Android-Geräte ins Auto und macht den Opel Adam zum bestvernetzten Kleinsrwagen.