Opel Agila Ecoflex

Microvan mit Start-Stopp-System

Der Opel Agila ist nun mit einem Start-Stopp-System verfügbar. Die Spritspar-Technologie soll bis Ende 2011 für alle Opel-Volumenmodelle, nicht nur den Microvan, erhältlich sein.

Opel Agila EcoflexOpel Agila ©Wikipedia / Thomas doerfer

Ab sofort bieten die Rüsselsheimer für den 69 kW/94 PS und 118 Nm Drehmoment starken Opel Agila mit 1,2-Liter-Benziner ein Start-Stopp-System an. Der Microvan erfüllt nun außerdem die Euro 5-Norm und ist mit einem speziellen CO2-Paket für den Motor versehen, das den innerstädtischen Kraftstoffverbrauch beachtlich senkt. Der Agila 1.2 Ecoflex verbraucht mit Start-Stopp-System 5,0 Liter Benzin auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 116 Gramm pro Kilometer entspricht. Die Emissionen gehen so um 2,5 Prozent zurück. Im Stadtverkehr sind es sogar 9 Prozent weniger im Vergleich zum baugleichen Modell ohne diese Technologie.

Funktionsweise vom Start-Stopp-System im Opel Agila Ecoflex

Das Start-Stopp-System im Opel Agila Ecoflex liegt einem einfachen Prinzip zugrunde: Ein Motor, der nicht läuft, kann keinen Sprit verbrauchen. Anstatt mit laufendem Aggregat an der Ampel oder am Bahnübergang zu stehen, geht das Triebwerk vom Agila 1.2 automatisch aus, sobald der Fahrer in den Leerlauf schaltet und sein Fuß die Kupplung verlässt. Bei Ampel-Grün tritt der Fahrer das Kupplungspedal, der Motor startet automatisch, der Fahrer legt wie gewohnt den ersten Gang ein und fährt los. Der Sicherheit und des Komforts wegen bleiben Servolenkung, Bremskraftverstärker und Temperaturregulierung auch während der „Autostop“-Phase aktiviert.

Nicht nur der Microvan soll sparen

Die Einführung der Start-Stopp-Automatik in den Opel Agila ist ein weiterer Schritt vom Blitz, kontinuierlich Kraftstoffverbrauch und Emissionen zu senken. Den Microvan eingeschlossen, sollen bis 2011 alle Volumenmodelle mit dieser Technologie erhältlich sein. Das Unternehmen arbeitet an einer Reihe von Innovationen, die die Öl-Abhängigkeit verringern, den CO2-Ausstoß minimieren und den Energiemix fördern. Das Agila ecoFLEX Technologie-Paket zum Aufpreis von 350 Euro beinhaltet:

  • Start-Stopp-System
  • Hochwertigere Batterie
  • Intelligente Batteriesteuerung mit Sensor
  • Ausschalter für manuelle Kontrolle