Opel Mokka glänzt mit Fahrwerk aus Rüsselsheim

Opel SUV-Chassis für die Stadt bietet auch Offroad-Qualitäten

Opel-Ingenieure haben nun die abschließenden Testfahrten mit dem Mokka durchgeführt, bevor das neue SUV im Herbst in die Hallen der Opel Händler rollt. Ein Fokus der Opel Mokka-Entwicklung lag auf dem in Deutschland entworfenen und abgestimmten Fahrwerk.

Opel Mokka glänzt mit Fahrwerk aus RüsselsheimFahrwerk des Opel Mokka ©GM Company.

Das Chassis des Opel Mokka ist eigens an die Bedürfnisse europäischer Kunden angepasst ist. Es passt einerseits bestens zur urbanen Lebensführung, bindet aber auch alle Vorteile der Geländegängigkeit mit ein. Für die Hinterradführung des Mokka setzten die Ingenieure eine vor den Hinterrädern angebrachte Verbundlenkerachse mit offenem, U-förmigen Torsionsprofil ein. Diese Architektur ist in zwei verschiedenen Ausführungen speziell auf die Frontantrieb- wie auf die Allradversion abgestimmt. Damit profitiert der Fahrer in beiden Varianten des Opel SUV von bestmöglichen Fahreigenschaften und ebensolchem Handling.

Intelligente Chassis-Konstruktion des Opel SUV bietet zahlreiche Vorteile

Das Fahrwerk vom neuen Opel SUV stellt ein Maximum an Fahrkomfort und Fahrzeugkontrolle sicher, auch unter schwierigen Straßenverhältnissen. Um dies zu gewährleisten, überarbeiteten die Techniker die im Opel-Einsatz bewährten McPherson-Federbeine an der Vorderachse grundlegend. So verpassten sie den Federbeine des Opel Mokka eine Feder zum Ausgleich auftretender Querkräfte, ein duales Federbeinstützlager und doppelt verbundenen Handlingbuchsen. Auf diese Weise werden Fahrverhalten und Handling des kompakten Mokka optimiert sowie gleichzeitig Geräuschentwicklung und Vibrationen verringert.

Opel Mokka entspricht aktuellen hohen Standards

Über den Opel Mokka äußerste sich Ulrich Schmalohr, Global Vehicle Line Executive, wie folgt: „Wir sind stolz auf unseren komplett neuen SUV Mokka, der eine Fülle in Deutschland entwickelter Schlüsselkomponenten wie Fahrwerk, Allradsystem, Motor, Getriebe und Bremsen sowie ESP, Geräuschdämmung, Abgasanlage, Sitze und vieles mehr enthält. Design, Fahrzeug-Performance, Qualität, das Technologiepaket und die Akustik entsprechen den hohen Standards, die Kunden heute von einem Opel erwarten.“