Opel Mokka Preis startet ab 18.900 Euro

Opel SUV gibt Deutschlanddebüt auf der AMI 2012

Opel stellt das neue SUV-Modell Mokka in Deutschland einem breiten Publikum erstmalig auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig von 2. bis zum 10. Juni 2012 vor.

Opel Mokka Preis startet ab 18.900 EuroOpel Mokka ©GM Company.

Der Opel Mokka bietet auf einer Außenlänge von 428 cm fünf Insassen großzügige Raumverhältnisse und eine erhöhte Sitzposition. Zur Markteinführung im Herbst gibt’s das 85 kW/ 115 PS starke Basismodell Mokka 1.6 ab 18.990,- Euro. „Der Mokka komprimiert die Stärken traditioneller, größerer SUV auf ein zeitgemäßes urbanes Format“, teilte Opel-Vorstandschef Karl-Friedrich Stracke mit. „Er rundet unser Fahrzeugangebot ab und setzt den starken Schwung fort, den wir mit unserer jüngsten Produktoffensive gewonnen haben. Außerdem bereichert der Mokka das SUV-B-Segment, das in den nächsten Jahren weiter wachsen wird.“

Opel Mokka bietet Lifestyle und Geländetauglichkeit

Das neue Opel SUV kombiniert Funktionalität und die angenehme, hohe Sitzposition mit einem Schuss Abenteuer. Die dynamischen Fähigkeiten des Opel Mokka wurden an die Bedürfnisse der urbanen Nutzung angepasst, integrieren aber auch die Vorzüge der Geländegängigkeit. Aus diesem Grunde gibt es den Mokka zur weiteren Steigerung von Traktion und Handling alternativ zum Vorderradantrieb auch mit Allradtechnologie (AWD). Der 4×4-Antrieb ist effizient, bezahlbar und intelligent und erlaubt den Wandel von einem soliden SUV für die Stadt in ein Fahrzeug mit leichter Off-Road-Tauglichkeit.

Allradantrieb im Opel SUV wiegt nur 65 kg

Dem Opel Mokka reicht bei guten Grip-Verhältnissen wie auf asphaltierten Straßen der Frontantrieb aus. Das gesamte Drehmoment wird an die Vorderräder geleitet, was den Spritverbrauch unten hält. Sollten Traktion oder Handling es verlangen, schickt das System selbständig und stufenlos Kraft an die Hinterräder. Auf sehr glattem Untergrund oder Schotterwegen liegt die Drehmomentverteilung bei maximal 50:50. Von dieser automatischen Anpassung der Kraftflüsse auf die Straßenbedingungen profitiert freilich der Fahrer vom kleinen Opel SUV. Das komplette AWD-System wiegt nur 65 Kilogramm, so dass die Wirtschaftlichkeit nicht leidet.