Optimierte Ladungssicherung im Nissan NV400

Boden-Wand-Paket für den NV400 mit Zurrgurten und -leisten

Für seinen Kastenwagen NV400 hat Nissan jetzt ein hochwertiges System zur Laderaumverkleidung und Ladungssicherung der Firma Sortimo im Zubehörangebot.

Optimierte Ladungssicherung im Nissan NV400Boden-Wand-Paket im Nissan NV400 ©NISSAN CENTER EUROPE GmbH

Das gewichtsoptimierte Boden-Wand-Paket für den NV400 wiegt schlanke 69 Kilogramm und kann bei jedem Nissan Händler bezogen werden. Es beschert dem großen Nissan Transporter Zurrleisten und Zurrgurte sowie Anbindungspunkte. Mit letzteren lässt sich das Paket im Nissan NV400 als Grundlage für weitere Regal- und Einrichtungssysteme aus dem Hause Sortimo einsetzen.

Praktisches Zubehör für den NV400

Konkret weist das System für den Nissan NV400 neben dem „Sobogrip“-Schutzboden mit Einzelzurrpunkten, eine „Sowaflex“-Seitenverkleidung für die komplette Höhe der Fahrzeugwände, ProFix Verzurrschienen an den Seitenwänden sowie eine ProSafe Verzurrschiene an der Trennwand auf. Das dergestalt ausgerüstete größte der leichten Nissan Nutzfahrzeuge kommt darüber hinaus mit einem Grundpaket zur Ladungssicherung, das vier Zurrgurte und eine Zurrgurttasche umfasst.

Moderne Werkstoffe verbessern den Nissan NV400

Der Schutzboden „Sobogrip“ für den NV400 besteht aus grauem, neun Millimeter starkem Birkenholz. Die Oberfläche ist mit hygienischen, rutschfesten und äußerst verschleißfestem Phenolharz beschichtet. Der Belag ist richtungsneutral. Die Einstiegsseiten kommen mit Aluschutzkanten. Die Wandverkleidung „Sowaflex“ ist aus einem vollständig recyclebaren Wabenmaterial hergestellt, das 60 Prozent leichter baut als konventionelle Holzverkleidungen. Sie glänzt im Nissan NV400 durch enorme Feuchtigkeits- und Chemikalienbeständigkeit. Zudem ist sie extrem stoß- und kratzfest.