Original Zubehör für den neuen VW Crafter

Ladungsgüter im Crafter sicher transportieren

Der VW Crafter ist nicht nur groß und vielseitig, sondern auch sparsam, kraftvoll und zuverlässig. Das Volkswagen Original Zubehör für jene großen VW Nutzfahrzeuge bringt Transportsicherheit, Ladungssicherung und Komfort auf ein neues Niveau.

Original Zubehör für den neuen VW CrafterVW Crafter ©UnitedPictures

Die Ladung im VW Crafter bekommt durch die soliden Produkte einen zusätzlichen Schutz. Für Fahrer und Mitfahrer stellt dies ein Plus an Komfort sowie weniger Stress und Sorge um die schadensfreie Beförderung des Frachtgutes. In Sachen Komfort und Schutz kommen die Sitzbezüge für Handwerker Verschmutzung Abnutzung und Beschädigung Fahrer- und Beifahrersitz zuvor. Die stabile Kunstleder-Oberfläche ist stich-, schnitt- und abriebfest sowie körperschweißabweisend. Auch die Truckerblende sorgt für mehr Fahrkomfort und wertet den Crafter zudem optisch auf. Sie beugt bei tief stehender Sonne unfallfördernden Blendungen vor und gewährleistet bessere Sicht.

Praktisches VW Crafter Zubehör

Für den Crafter, das größte der leichten VW Nutzfahrzeuge, gibt es nun von Volkswagen Zubehör das Ladungssicherungsset für Optimale Sicherung von Frachtgut. Damit lassen sich Fahrzeuginsassen bei Ausweichmanövern und Notbremsungen schützen sowie die Ladung mithilfe dieses umfangreichen Zubehörsets zuverlässig verstauen und sichern. Das Ladungssicherungsset für den VW Crafter kommt in einem praktischen und stabilen Hartschalenkoffer und umfasst unter anderem Spanngurte, Kantenschutzschläuche, Antirutschmatten und Fixierungsgurte sowie eine Befestigungsanleitung zur Koffersicherung während der Fahrt.

Frachtsicherung im Crafter leicht gemacht

Dem Volkswagen Zubehör-Set für den Crafter liegt zudem ein Handbuch zur Ladungssicherung mit Praxisbeispielen für Kastenwagen und Pritsche bei, das daneben Lastverteilungspläne und Winkelschablonen zur leichten Bestimmung des Ladungsschwerpunktes enthält. Mit dem Ladungssicherungsnetz aus Nylon und Stahl können schwere Güter fachmännisch im Mittelgang des VW Crafter Laderaumes gesichert werden. Das Netz muss  nur über dem Ladegut platziert, an den Verzurrösen fixiert und über dem Quergurt mit einem Ratschenspanner festgezurrt werden. Die Netzlänge lässt sich einfach über Klemmschlösser im Längsgurt an die Ausmaße des Transportgutes anpassen.