Panorama-Frontscheibe für den Opel Astra GTC

Beste Sicht im neuen Astra GTC

Himmlische Aussichten erhalten die Insassen vom neuen Opel Astra GTC, wenn sie die optionale Panorama-Windschutzscheibe erwerben. Sie verhilft dem dynamischen Look vom Opel Coupe zu weiterer Extravaganz.

Panorama-Frontscheibe für den Opel Astra GTCPanorama-Frontscheibe des Opel Astra GTC ©GM Corp.

Die große Frontscheibe des Opel Astra GTC, die sich ununterbrochen vom Ende der Motorhaube bis zur Mitte des Fahrzeugdaches erstreckt, erlaubt primär aber ein Raum-, Seh- und Fahrerlebnis der besonderen Art – nicht nur bei Sonnenschein, sondern gerade auch bei Bewölkung oder einer nächtlichen Tour durch die Straßen einer beleuchteten Metropole. Im Gegensatz zu üblichen Glasdachlösungen beeinträchtigt hier kein Querholm die Sicht, weswegen sich Fahrer und Beifahrer sowie den Hinterbänklern im Fond ein uneingeschränkter Ausblick auftut. Je nach Ausstattungslinie starten die Preise im Opel Astra GTC 2011 die Panorama-Frontscheibe ab 1.200 Euro (UPE inkl. MwSt.).

Panoramablick im Opel Astra GTC sehr gefragt

Im Vorgänger des jetzigen Astra GTC realisierte Opel diese Art der Verglasung Weltweit erstmalig in einem Serienauto 2006. Rund 18.000 Kunden entschlossen sich seither europaweit für das ungewöhnliche Scheibensystem, für das die Rüsselsheimer Ingenieure im Rahmen der Entwicklung insgesamt elf Patente anmeldeten. Äußerlich fällt die Panorama-Windschutzscheibe des Opel Astra GTC durch eine optisch durchgängige Fläche auf, die im Zusammenwirken mit dem sich anschließenden, ausschließlich schwarz lackierten Stahldach hervorgerufen wird.

Astra GTC-Dach glänzt mit intelligenten Detaillösungen

Beim neuen Opel Astra Coupe intensivieren die ebenfalls in Schwarz gehaltene Verkleidung der A- und B-Säulen sowie der gleichfarbigen Dachhimmel diesen Eindruck noch weiter. Sollte die Sonne einmal zu kräftig durchs Dach des Astra GTC lachen, sorgt ein Rollo unter der Panorama-Scheibe für Schatten. Stufenlos justierbar, lässt sich das praktische Beschattungssystem mit dem zentral in der Kunststoffabdeckung residierenden Drehgriff leicht bedienen und in allen beliebigen Stellungen arretieren. Der Sonnenschutz wartet mit integrierte Sonnenblenden auf und ruht in geöffnetem Zustand unsichtbar unter dem hinteren Dachteil des neuen Opel Astra GTC.