Peugeot 206 weckt Frühlingsgefühle

Peugeot 206 Plus ab 8.990 Euro lieferbar

Der Peugeot 206 Plus ist 2009 als neue Modellgeneration des 206 angelaufen und hat dessen kompakte Maße größtenteils übernommen. Für diesen Peugeot 206 gibt es zur Zeit ein attraktives Angebot.

Peugeot 206 weckt FrühlingsgefühlePeugeot 206 Plus ©flickr / Orsorama

Mit dem Peugeot 206 Plus brechen die Franzosen gut einen Monat vor dem kalendarischen Frühlingsanfang in die schöne Jahreszeit auf: Alle teilnehmenden Peugeot Händler halten den Kleinwagen bis zum 31. März bereits ab 8.990 Euro bereit. Der Einstiegsottomotor mit dem 1.1 Liter großen Vierzylinder mobilisiert 44 kW/ 60 PS. Der Benzinverbrauch des kleinen Peugeot 206 beträgt innerorts 7,8 l/100 km und außerorts 4,6 l. Der kombinierte Wert liegt bei 5,8 l, der kombinierte CO2-Ausstoß bei 133 g/km.

Neuer Peugeot 206 variable und sicher

Im Peugeot 206 Plus sorgen serienmäßig neben ESP, ABS und vier Airbags auch ein elektronischer Bremskraftverteiler sowie ein Notbremsassistent für Sicherheit. Zwei Isofix-Kindersitzhalterungen gehören genau wie elektrische Fensterheber vorn und der höhenverstellbarer Fahrersitz zur Standardausstattung an Bord. Obgleich der handliche Peugeot 206 nicht einmal vier Meter lang ist, glänzt er mit viel Raum und Komfort für Fahrer wie Passagiere. Eine seiner Stärken sit zudem hohe Variabilität: So können Rückbank und -lehnen geteilt umgeklappt werden. Damit wächst das Kofferraumvolumen auf bis zu 1.130 Liter an.

Peugeot 206 Plus tritt großes Erbe an

Der Innenraum des Peugeot 206 Plus hinterlässt durch das geschwungene Armaturenbrett mit ansehnlichen Rundinstrumenten im Motorrad-Stil einen dynamischen wie auch hochwertigen Eindruck. Das spritzige Peugeot Modell führt die einzigartige Erfolgsgeschichte des Supersellers Peugeot 206, der bislang in insgesamt 6,6 Millionen Exemplaren von den Fließbändern lief, bis heute mit neuen Interpretation fort: So montierte der Automobilkonzern PSA allein im letzten Jahr wurden gut 477.000 Stück des 206+.