Peugeot 208 GTi Preis startet ab 22.900 Euro

Der neue 208 GTi glänzt mit 200 PS und 275 Nm Drehmoment

Der Peugeot 208 GTi ist die moderne Interpretation des legendären 205 GTI, eines der sportlichsten und im Motorsport äußerst erfolgreichen Modelle der Löwenmarke. Beim Peugeot Händler ist der 208 GTi ab sofort ab 22.900 Euro zu ordern.

Peugeot 208 GTi Preis startet ab 22.900 EuroPeugeot 208 GTi ©PEUGEOT Deutschland GmbH

Seine Sportlichkeit signalisiert der Peugeot 208 GTi mit verchromtem Doppelauspuff in Trapezform, und rot lackierten Bremssätteln. Verchromte untere Fensterleisten münden auf der hinteren Seitenpartie in einem Dekor mit GTi-Emblem. Die Schwellerverkleidungen und Kotflügelverbreiterungen betonen den dynamischen Auftritt. Die Bezüge der Sportsitze bestehen aus Leder und Stoff. Hier sind wie auf dem Lederlenkrad, der Schalthebelmanschette, dem Handbremshebel in Leder, der Armaturenbrett-Oberfläche oder den Armlehnen in der Türverkleidung rote Kontrastnähte zu finden, die an den 205 GTI erinnern.

Peugeot 208 GTi bietet kompromisslose Sportlichkeit

Den 208 GTi befeuert ein 1.6 l THP-Turbobenziner mit Direkteinspritzung und einer Leistung von 147 kW/ 200 PS. Das maximale Drehmoment von 275 Nm liegt bei 1.700 Touren an. Auf seinen 17-Zoll-Alufelgen „Carbone“, die mit 205/45er Reifen bezogen sind, flitzt der Peugeot 208 GTi in 6,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Genauso schnell absolviert der auf dem luxuriösen 208 Allure basierende Hot Hatch im fünften Gang den Zwischenspurt von 80 auf 120 km/h.

Peugeot 208 GTi kommt mit klassischer Sechsgang-Schaltung

Beim Peugeot 208 GTi leistet das manuelle Sechsgang-Getriebe mit kurze Übersetzung einen weiteren Beitrag den sportlichen Fahrleistungen. Für eine adäquate Verzögerung verbaute Peugeot belüftete Bremsscheiben mit einem Durchmesser von 302 Millimetern vorn und 249 Millimetern hinten. Darüber hinaus hat die Vorderachse gegenüber dem regulären Peugeot 208 eine steifere Aufhängung, wodurch sich der 208 GTi sehr präzise lenken lässt. Die Hinterachse wurde exakt darauf angepasst. Für eine sichere Straßenlage sorgt außerdem die vorn und hinten verbreiterte Spur des flotten Zweitürers.