Peugeot 4007 umwelt- und steuerfreundlicher

Peugeot Diesel nun Euro 5-zertifiziert

Der Peugeot 4007 erfüllt ab sofort die Euro 5 Abgasnorm. Damit ist der Peugeot dieses des SUV noch günstiger als bisher.

Peugeot 4007 umwelt- und steuerfreundlicherPeugeot 4007 ©flickr / Pex Cornel

Der 2.2-Liter große Peugeot Diesel-Motor mit 115 kW/156 PS und 380 Nm Drehmoment sowie serienmäßigem Rußpartikelfilter erfüllt ab jetzt die Euro 5-Abgasnorm. Speziell hervorzuheben sind die Sparsamkeit, die beachtliche Laufkultur und das gute Leistungsvermögen des Triebwerks. Mit Sechsgang-Schaltgetriebe liegen ein Verbrauch von gerade einmal sieben Litern und ein CO2-Ausstoß von 185 g/km an; damit gehört der Peugeot 4007 laut Hersteller zu den umweltfreundlichsten Fahrzeugen seiner Klasse. Mit dem auf Wunsch lieferbaren Doppelkupplungsgetriebe (DCS) betragen die Werte 7,2 Liter und 189 g CO2/km.

Peugeot 4007 kommt mit Allradantrieb und sieben Plätzen

Der Peugeot 4007 ist preislich unverändert in der Ausstattungslinie „Sport“ ab 34.250 Euro (mit DCS: 35.750 Euro) und als noblerer „Platinum“ ab 38.250 Euro (mit DCS: 39.750 Euro) verfügbar. Für den neben dem 807 größten Peugeot Pkw ist die Metallic-Trendfarbe „Perlmutt Weiß“ für 680 Euro jetzt auch erhältlich. Das SUV ist ausschließlich als 5+2-Sitzer lieferbar, wobei sich die dritte Sitzreihe vollständig im Kofferraumboden versenken lässt. In Kombination mit dem manuellem Sechsgang-Getriebe geht die Motorleistung wahlweise automatisch an alle vier Räder, die Vorderräder oder über die Reiblamellenkupplung zu maximal 60 % an die Hinterachse.

Peugeot Diesel einziges Aggregat

Der Peugeot 4007 wurde auf dem Genfer Auto-Salon 2007 der Weltöffentlichkeit präsentiert  und kam im Herbst des Jahres auf den deutschen Automarkt. Anfangs wurde dem Peugeot Diesel noch ein aus der Kooperation von Mitsubishi, Daimler-Chrysler und Hyundai entworfener GEMA-2,4-Liter-Vierzylinder-Benziner (ein sog. Weltmotor mit 125 kW/170 PS und 232 Nm Drehmoment) zur Seite gestellt, der im Frühjahr 2010 aufgrund mangelnder Nachfrage wieder aus dem Programm genommen wurde.