Praktische und schöne Gimmicks für den Jaguar XF Sportbake

Umfangreiches Jaguar Zubehör für den XF Sportbrake

Den Jaguar XF Sportbrake werten auf Wunsch etwa Ski- und Snowboardträger, Dachträger für Surfbretter oder Fahrräder, und einer für bis zu 1.850 Kilogramm ausgelegten Anhängerkupplung auf. Das Jaguar Zubehör Programm hält aber noch mehr bereit.

Praktische und schöne Gimmicks für den Jaguar XF SportbakeLadungssicherung im Jaguar XF Sportbrake ©Jaguar Deutschland Gmb

So beschert das Jaguar Zubehör-Programm dem XF Sportbrake 2013 auch zahlreiche optisch ansprechende Accessoires: Für den Jaguar XF Sportbrake gibt’s beispielsweise bis zu 20 Zoll großen Alufelgen, illuminierte Schwellerleisten, Pedale im Alu-Look oder weiche Bodenteppiche, seitliche Lüftungsschlitze und Spiegelgehäuse in Chrom- oder Carbon-Optik. Der auf Wunsch montierte Diffusor hebt die dynamischen Qualitäten des XF hervor und drückt sein Heck bei schneller Fahrt noch fester auf die Straße. Die über jeden Jaguar Händler bestellbaren Teile erhalten als Original-Werkszubehör die volle Hersteller-Garantie.

XF Sportbrake voll wintertauglich

Beim Zubehör-Programm für den Jaguar XF Sportbrake stand der Einsatz bei freizeitaktiven Eignern im Focus: Ein maßgeschneiderter Ski- und Snowboardträger nimmt die ganze Wintersportausrüstung sicher auf; ein Skisack aus robustem Polyester bietet im XF Kombi Platz für zwei Paar Bretter inklusive Stöcken von bis zu 1,80 Meter Länge. Tauen Schneereste im Innenraum auf, sorgen Gummimatten mit Jaguar-Emblem und eine wasserfeste Kofferraum-Verkleidung dafür, dass Feuchtigkeit nicht in den Teppichboden vom Jaguar Kombi dringt. Wer Extra-Traktion am Hang zum Skilift benötigt, greift zur „Spike Spider“-Anfahrhilfe mit Stollen aus Wolframkarbid, Ketten und Hartplastikbändern. Alternativ ist die so genannte „Schneesocke“ aus Textilgewirk lieferbar: Platzsparend zu verstauen und unkompliziert auf der Antriebsachse anzubringen, schätzen sie viele Kunden mehr als sperrige Schneeketten.

Ladungssicherung im Jaguar XF Sportbrake

Die Anhängerkupplung für den XF Sportbrake ist abnehmbar und taucht bei Nichtgebrauch in einem eigenen Staufach im Kofferraumboden unter. Eine aufsteckbare Abdeckung versteckt gleichzeitig Kugelkopfaufnahme und Elektroeinheit. Das optional angebotene Gepäckraumgitter aus Rohrstahl mit schwarzer Pulverbeschichtung baut bis zum Dach und verhindert so, dass beim starken Bremsen Frachtgüter in den Fahrgastraum fliegen können. Auch als Trennwand für Hunde ist tauglich. Dank der freistehenden Montage lässt sich die Rückbank im Verhältnis 60:40 weiterhin umlegen. Durch die eingelassene Tür kann auch die Ski-Ladeklappe genutzt werden. Zur Ladungssicherung im Jaguar XF Sportbrake gibt’s eine Aufbewahrungstasche mit automatisch aufrollendem Spanngurt und Teleskopstange, die beide flexibel in das serienmäßige Schienensystem am Kofferraumboden des ladefreudigen Jaguar XF einrasten.