Produktion der Audi A3 Limousine gestartet

A3 Limousine läuft in Ungarn vom Band

Am heutigen Mittwoch ist die Produktion der A3 Limousine im ungarischen Audi-Werk Györ angelaufen. Innerhalb von zwei Jahren wurde dort für den Audi A3 mit Stufenheck eine vollständige Produktionslinie errichtet.

Produktion der Audi A3 Limousine gestartetBahn frei für die neue Audi A3 Limousine ©Audi AG

Den offiziellen Produktionsstart der neuen A3 Limousine feiert die Audi Hungaria Motor Kft. mit Volkswagen-Konzernchef Prof. Dr. Martin Winterkorn, dem Audi-Vorstandsvorsitzenden Rupert Stadler und dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán. Mit der A3 Limousine entsteht nach Erweiterung des Werks erstmals ein Audi vollständig in Ungarn. Im Design der 446 Zentimeter langen Audi Limousine geht das klassische Three-Box-Konzept mit der Dynamik eines Coupés einher – speziell in der folgenden S3-Ausführung.

Die Audi A3 Limousine ist ein echtes Weltauto

„Mit Győr als erstem Audi-Werk außerhalb Deutschlands wagte das Unternehmen vor 20 Jahren einen wichtigen Schritt zur internationalen Marke. Die Belegschaftsentwicklung an allen Standorten zeigt, dass diese Entscheidung richtig war, und wir werden künftig noch stärker mit unseren Kolleginnen und Kollegen der Audi Hungaria zusammenwachsen“, hob Audi-Gesamtbetriebsratsvorsitzender Peter Mosch in seiner Rede hervor. Die Kundschaft der Audi A3 Limousine ist nicht minder international: In wichtigen Wachstumsmärkten wie den USA und China legt die Nachfrage nach Kompaktwagen – wie der A3 Limousine – deutlich zu.

A3 Limousine noch in diesem Jahr beim Audi Händler

Zum Marktstart im Spätsommer ist die Audi A3 Limousine in Deutschland mit drei Motoren erhältlich. Der 1.4 TFSI, der 1.8 TFSI und der 2.0 TDI mobilisieren 103 kW/ 140 PS bis 132 kW/ 180 PS. Die neu entwickelten Aggregate kombinieren viel Kraft mit geringem Spritkonsum. Ein besonderer Höhepunkt ist die Technologie cylinder on demand (COD) beim 1.4 TFSI – sie deaktiviert bei niedriger Last zwei Zylinder. Nach der Markteinführung bieten die Audi Händler weitere Motoren wie  den 2.0 TDI mit Euro-6-Einstufung und den 1.6 TDI an. Der Audi A3 Preis für die Limousine mit dem 90 kW/ 122 PS starken 1.4 TFSI startet bei 24.300 Euro.