Renault Clio exklusiv als Fünftürer verfügbar

Neuer Clio 2012 mit dem neue Renault Markengesicht

Umfangreiche Individualisierungsmöglichkeiten, vier Trimmlinien und etliche Komfortdetails machen den neuen Renault Clio 2012 für wachsende Käuferkreise attraktiv, die die Komfort- und Leistungsmerkmalen größerer Klassen, aber kompakte Außenmaßen wünschen.

Renault Clio exklusiv als Fünftürer verfügbarDer neue Renault Clio ©Renault Deutschland AG

Auffälligstes äußerliches Merkmal des neuen Clio ist das neue Renault Markengesicht mit dem unübersehbar positionierten Firmenlogo. Damit das chromfarbene Signet am Renault Clio 2012 noch plastischer in Erscheinung tritt, residiert es vor dem schwarzen, quer über die Frontpartie verlaufenden Kühlergrill positioniert, der in der Mitte die hexagonale Formgebung des Rhombus aufgreift und die großen, tief in die Fahrzeugflanken gezogenen Klarglasscheinwerfer geschmackvoll miteinander verbindet.

Der neue Clio versteckt seine Fondtürgriffe

Für sportliche Akzente sorgen am Clio 2012 darüber hinaus die in den Kühlergrill eingepassten LED-Tagfahrlichter, die breite Spur und die prägnante, von organischen Rundungen gekennzeichnete Seitenansicht. Das jugendlich-dynamische Wesen vom neuen Renault Clio wird durch die wohlkaschierten hinteren Türgriffe und die konkaven schwarzen Schutzleisten im unteren Bereich der Türen hervorgehoben.

Renault Clio 202 umfangreich zu individualisieren

Ihrem neuen Renault Clio können die Käufer mit dem umfassenden Individualisierungsangebot außerdem zu einem unverwechselbaren Auftritt verhelfen. Hierzu bieten die Renault Händler neben diversen Dachaufklebern zum Beispiel Dekorapplikationen für die Karosserie in Chrom, Blau, Rot, Ivory oder Klavierlack-Schwarz sowie eine ganze Reihe Farb- und Grafikkombinationen für den Innenraum an. Renault fasst dieses Clio-Zubehör in besonderen, passend abgestimmten „Look“-Paketen zusammen.