Renault Kangoo und Kangoo Rapid sparsam wie noch nie

Renault Van-Modelle punkten als Diesel mit Top-Effizienz

Neben dem geringen Verbrauch bewirken lange Wartungsintervalle niedrige Betriebskosten. Die Inspektion mit Ölwechsel steht bei Renault Kangoo und Kangoo Rapid mit den Energy dCi 75 und Energy dCi 90 Selbstzündern nur noch alle 40.000 Kilometer an.

Renault Kangoo und Kangoo Rapid sparsam wie noch nieRenault Kangoo ©Renault Deutschland AG

Renault Kangoo und Renault Kangoo Rapid genehmigen sich mit den modernisierten, nochmals verbrauchsoptimierten Dieselmotoren Energy dCi 75 und Energy dCi 90 gerade mal 4,3 l/100km. Damit gehören die Renault Modelle mit Start & Stop-Automatik zu den genügsamsten Vertretern ihrer Segmente. Ihre CO2-Emission von lediglich 112 g/km stellt ebenfalls einen Topwert in dieser Klasse dar. Energy dCi 75 und Energy dCi 90 liegen dem millionenfach bewährten Renault 1.5 dCi-Vierzylinder zugrunde. Das Renault Van-Duo Kangoo und Kangoo Rapid kommt mit den Turbodieseln bei 60 Litern Tankinhalt bis zu 1.395 Kilometer weit.

Renault Kangoo Preise für die neuen Selbstzünder

Der kompakte Renault Transporter Kangoo Rapid ist mit dem 55 kW/ 75 PS starken Energy dCi 75 in der Ausstattung Extra ab 15.400 Euro exklusive Mehrwertsteuer erhältlich. Den Energy dCi 90 mit 66 kW/ 90 PS offerieren die Renault Händler für den Kangoo Rapid Extra ab 16.300 Euro exklusive Mehrwertsteuer. Im zum Personentransport tauglichen Renault Van Kangoo ist der Energy dCi 90 zum Preis ab 19.090 Euro für die TomTom Sonderedition lieferbar. In der Ausstattung Expression schlägt der Renault Kangoo Energy dCi 90 mit 19.390 Euro inklusive Mehrwertsteuer, in der Top-Ausstattung Luxe mit 21.690 Euro zu Buche.

Umfassendes Technikpaket sorgt im Renault Van für maximale Effizienz

In Renault Kangoo und Kangoo Rapid rührt die hervorragende Effizienz unter anderem vom serienmäßigen Start-Stop-System sowie dem Generator-Management zur Rekuperation von kinetischer Energie beim Bremsen und im Schubbetrieb (Energy Smart Management) her. Das Energy-Technikpaket umfasst zudem Injektoren mit asymmetrischem Sprühkegelwinkel für eine gleichförmige Brennraumbefüllung und Nocken mit überaus reibungsarmer Diamond-Like-Carbon-Beschichtung (DLC). Darüber hinaus warten die Renault Diesel mit unterdruckgeregelter, gekühlter Abgasrückführung auf.