Renault Koleos 2011 bis zu elf Prozent sparsamer

Koleos kommt mit neuem Look und überarbeiteten Motoren

Der aktualisierte Renault Koleos ist in der Basisausstattung Dynamique und im höherwertigen Night & Day-Trimm zu bekommen. Von den effizienteren Motoren profitieren beide jedoch gleichermaßen.

Renault Koleos 2011 bis zu elf Prozent sparsamerModellgepflegter Renault Koleos ©Renault Deutschland AG

Der Renault Koleos ist nach der Modellpflege mit zwei Dieselmotoren und in einer Benzinvariante lieferbar. Bei allen Koleos-Motorisierungen obliegt die Kraftübertragung an die Räder einem modernen Sechsgang-Schaltgetriebe die Kraft auf die Räder. Für den Basisdiesesl dCi 150 ist obenrein eine Sechsstufen-Automatik erhältlich. Wer das Renault SUV mit dem 126 kW/171 PS starken 2.5 16V Benziner mit 4×4-Antreib favorisiert, darf sich auf einen Benzinverbrauch von 9,5 Liter Super pro 100 Kilometer einstellen. Der CO2-Ausstoß dieser Koleos-Version liegt bei 220 Gramm pro Kilometer.

Koleos hält beim Dieseldurst maß

Der frontgetriebene Renault Koleos dCi 150 mit 110 kW/150 PS verbraucht im Schnitt 5,7 Liter Diesel pro 100 Kilometer und emittiert entsprechend nur 148 g CO2/km. Dies stellt gegenüber dem Vorgänger einen Rückgang von elf Prozent dar. Beim Koleos dCi 150 4×4 Automatik gehen die CO2-Emissionen um 4,6 Prozent auf 186 g/km und der Kraftstoff¬verbrauch um vier Prozent auf 7,1 Liter Diesel auf 100 km zurück. Der Koleos dCi 150 4×4 und dCi 175 4×4 mit 127 kW/173 PS stoßen jeweils 166 g CO2 /km (-4 %) aus und geben sich mit 6,4 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer (-3 %) zufrieden.

Renault Koleos nun aerodynamischer

Die Renault dCi-Selbstzünder im Koleos konnten unter anderem durch ein effizienteres Generator-Management zur Rückgewinnung von Bewegungsenergie beim Bremsen und im Schubbetrieb (Energy Smart Management) zu mehr Sparsamkeit erzogen werden. Außerdem reduzierten die Entwickler die interne Reibung bei Motoren und Getrieben. Ein wesentlicher Beitrag zur gesteigerten Effizienz geht auch von der verbesserten Aerodynamik durch die neugestaltete Frontpartie des Renault Koleos aus.