Renault Zoe brilliert mit fünf Sternen im ADAC EcoTest

Renault Elektroauto holt Spitzenplatzierung im renommierten Umweltranking

Der Renault ZOE hat als erstes Elektroauto überhaupt die Bestnote von fünf Sternen beim ADAC EcoTest eingefahren. Das Topresultat des ZOE im ADAC EcoTest belegt nach Angaben des Herstellers erneut dessen zukunftsweisende Elektrofahrzeug-Strategie.

Renault Zoe brilliert mit fünf Sternen im ADAC EcoTestRenault ZOE ©Renault Deutschland AG

Die Spitzenposition des rein elektrisch betriebenen Renault ZOE in dem anerkannten Umweltranking bestätigt das Ziel von Renault, mit sauberen und effizienten Antriebskonzepten einen maßgeblichen Beitrag zur nachhaltigen Mobilität zu leisten. Die Renault Händler bieten inklusive des kompakten ZOE bereits vier Elektromodelle an und ist mit einem Marktanteil von über 26 Prozent die Nummer eins bei den reinen Elektroautos in Deutschland.

Der Renault ZOE Preis ist absolut bezahlbar

Mit dem neuen Renault ZOE unterstreicht seine führende Rolle als Volumenhersteller von „Zero Emission“-Modellen. Der kompakte Schrägheck-Limousine zum Grundpreis von 21.700 Euro macht Elektromobilität erstmalig für breite Kundenkreise erschwinglich. Dabei macht das Renault Elektroauto keinerlei Abstriche bei Komfort und Sicherheit.

Innovative Technologien im Renault Elektroauto

Im Renault Elektroauto, das von Anfang ausschließlich solches konzipiert war, konnten in der Kompaktlimousine wegweisende E-Technik-Innovationen in einem Großserienauto realisiert werden. Hierzu gehören im Renault ZOE die energiesparende Klimatisierung nach dem Prinzip einer Wärmepumpe und das patentierte Ladesystem „Chameleon Charger“. Letzteres erlaubt, die Batterie des Renault ZE-Modells auf vier Arten mit Energie zu beschicken.