Renault ZOE-Preis startet ab 21.700 Euro

ZOE soll den Renault Elektroauto-Absatz noch weiter steigern

Bereits als viertes Renault Elektroauto mit Batterieversorgung rollt am 8. Juni 2013 in den deutschen Handel. Mit einem Basispreis von 21.700 Euro macht der Renault ZOE Elektromobilität für breite Kundenkreise bezahlbar.

Renault ZOE-Preis startet ab 21.700 EuroRenault ZOE ©Renault Deutschland AG

Mit dem neuen Renault ZOE führen die Franzosen ihre Elektrofahrzeug-Offensive fort und betonen ihre führende Rolle als Volumenhersteller von „Zero Emission“-Modellen. Das kompakte Renault Elektroauto soll die Marke mit dem Rhombus im aufstrebenden Segment der Elektroautos weitere Marktanteile sichern: 2012 kam der französische Hersteller auf einen Marktanteil von 25,3 Prozent in Deutschland und rangiert damit als Marktführer. In Frankreich erfreute sich das Renault ZE-Modell einer glänzenden Marktenführung: Seit dem Verkaufsstart lieferten die Renault Händler bereits 2.395 ZOE an Kunden aus.

Renault ZOE wartet mit pfiffigen Lösungen auf

Das Kleinwagen ZOE im Format des Renault Clio wurde von Anfang an exklusiv auf Elektroantrieb ausgelegt. Erstmalig konnte Renault deshalb zukunftsweisende E-Technik-Innovationen in einem Großserienfahrzeug umsetzen. Hierzu gehören die energiesparende Klimatisierung nach der Arbeitsweise einer Wärmepumpe und das patentierte Ladesystem „Chameleon Charger“. Es erlaubt, die Batterie des Renault ZOE auf vier Arten mit Strom zu speisen. Hierzu zählt auch die Schnellladung an einem 400-Volt-Anschluss in kurzen 30 Minuten.

Neben dem ZOE gibt’s noch drei weitere Renault Elektroautos

Das Privatkunden-Interesse an Elektroautos ist größer als gedacht: Mittlerweile jeder vierte Deutsche erwägt für den nächsten Autokauf ein Elektrofahrzeug. Beinahe 60 Prozent der Autofahrer haben sich schon gründlich mit dem Thema Elektromobilität auseinandergesetzt. Renault bietet mit Renault Twizy, Renault Kangoo ZE, Renault Fluence und Renault ZOE gleich vier rein batterieelektrisch angetriebenen Serienfahrzeuge und ist auch die bei weitem bekannteste Marke für Elektromobilität in Deutschland. Dies ergab eine von Renault beauftragte Verbraucherumfrage der Gesellschaft für Konsumforschung.