Rundum-Sorglos-Paket für den VW e-up!

Hilfreiche Features und Zubehör zum VW Elektroauto

Nach Marktstart des  VW e-up!, der mit einem Verbrauch von 11,7 kWh/100 km Effizienzweltmeister ist, hält der Wolfsburger Autohersteller viele praktische Services rund um sein erstes reines E-Auto bereit.

Rundum-Sorglos-Paket für den VW e-up!VW e-up! ©Volkswagen AG

Kunden vom kleinen VW Elektroauto könne mit Beginn des neuen Jahres ein ergänzendes Mobilitätspaket bestellen. Besitzer eines e-up! können für spezielle Fahrten wie eine längere Urlaubsreise oder den Transport von Sperrgut einen herkömmlich angetriebenen Ersatzwagen mit buchen. In den ersten drei Jahren nach Kauf des elektrischen Volkswagen up! kostet das Anmieten für bis zu 30 Tage pro Jahr samt einer gestaffelten Anzahl an Freikilometern nichts. Um möglichst viele Transport- und Mobilitätswünsche in unterschiedlichen Alltagssituationen zu erfüllen, ist das Angebot für alle Volkswagen Pkw gültig  – vom VW up! bis zum Sharan. Die Buchung ist bei jedem VW Händler für Elektromobilität mit Euromobil-Autovermietung machbar.

Ökostromtarif und Wallbox für den VW e-up!

Wer sich ein Elektroauto kaufen will, benötigt oft eine sichere und zuverlässige Ladeinfrastruktur. VW e-up! Kunden können ein komplettes Paket aus Wallbox und Installation gleich mitbestellen. Anhand der Wallbox lässt sich die Hochvoltbatterie des e-up! mit einer Leistung von bis zu 3,6 Kilowatt in sechs Stunden nach kompletter Entleerung vollständig laden. Erhältlich ist das Ladepaket ab 950 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Den passenden Ökostrom für den e-up! liefert Volkswagen zusammen mit Lichtblick im neuen „BluePower“-Tarif. Die Energie wird gänzlich emissionsfrei und klimaneutral erzeugt und stammt ausschließlich aus Wasserkraftwerken in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Damit fährt das erste in Großserie gebaute VW Elektroauto komplett CO2-frei.

Ortsunabhängige Bedienung vom VW Elektroauto mit Car-Net

VW e-up! Kunden kommen mit dem Online-Service „Car-Net“in den Genuss hilfreicher Zusatzfunktionen für ihr Elektrofahrzeug. Eigner eines e-up! können mit der App „Volkswagen Car-Net e-Remote“ per Smartphone oder über das Car-Net-Portal im Internet Fahrzeugdaten abrufen und diverse Einstellungen unabhängig von ihrem Standort durchführen. So lässt sich beim Laden auf die Standklimatisierung zurückgreifen, um die Batteriefüllung nicht zu schmälern. So bliebt die Reichweite des VW e-up! unbeeinträchtigt. Der gesamte Ladevorgang kann via Car-Net außerdem ortsunabhängig gesteuert werden. Auch die momentane Parkposition vom VW Kleinstwagen gibt Car-Net an und hilft Kunden über die bereitgestellten Informationen den eigenen Fahrstil zu verbessern.