Seat Ibiza ab 9.990 Euro schießen

Seat Ibiza SC zum attraktiven Sonderpreis

Wer schon länger mit einem neuen Seat Ibiza SC liebäugelte, sollte jetzt zuschlagen: Das günstige Sondermodell des Seat Ibiza ist streng limitiert.

Seat Ibiza ab 9.990 Euro schießenSeat Ibiza SC ©flickr / Neuwieser

In einem neuen Seat Ibiza SC lassen sich die ersten Sonnstrahlen des Frühlings am besten und günstigsten genießen: Ab sofort ist der dynamische Kleinwagen der spanischen VW-Tochter zum bestechenden Preis ab 9.990,- € zu bekommen. Deutschlandweit werden nur maximal 1.000 Fahrzeuge ausgeliefert; serienmäßig in immer noch trendigem Candy Weiß und gegen ein Aufgeld auch in Emoción Rot und Magico Schwarz. Und selbstverständlich kommt auch dieser besondere Seat Ibiza mit allem, was einen Seat nach Ansicht des Herstellers so ausmacht.

Trödeln beim Seat Ibiza SC nicht gestattet

Das Seat Ibiza SC Sondermodell überzeugt neben dem geringen Preis durch ein interessantes Ausstattungsplus: Denn das Radio und die Klimaanlage befinden sich bei diesem Angebot bereits serienmäßig mit an Bord. Interessenten sollten sich jedoch sputen: Denn wie bei jedem wirklichen Schnäppchen ist das Produkt nur für begrenzte Zeit verfügbar. Erwartungsgemäß ist der limitierte Seat Ibiza bei jedem teilnehmenden Seat Händler zu bekommen. Da jeder Händler nur über ein begrenztes Kontingent verfügt, sind also Entschlussfreude und Beeilung die Mittel der Wahl.

Seat Ibiza verbraucht 5,4 Liter

Dass der Seat Ibiza SC nicht nur in der Anschaffung günstig kommt, zeigen folgende Daten Der Benzinverbrauch des 44 kW (60 PS) starken Ibiza SC 1.2 beläuft sich kombiniert auf erschwingliche 5,4 l/100 km, was einem kombiniert CO2-Ausstoß von 125 g/km entspricht. Preiswerter als mit dem Seat Ibiza lässt sich der Frühlingsanfang fast nur noch auf einem Motorroller zelebrieren.