Seat Ibiza Rock am Ring

Limitierte Sonderversion von Seat Ibiza ST, SC und Fünftürer

Ein Festival, das seit mehr als 25 Jahren Rockfans entflammt, ist Kult: Die Seat Ibiza Sonderedition Rock am Ring macht diesen Lifestyle zielstrebig mobil – aber nur in insgesamt 500 Exemplaren.

Seat Ibiza Rock am RingSeat Ibiza ST ©UnitedPictures

Dem Seat Ibiza Rock am Ring liegt die Ausstattungslinie Ibiza Sport zugrunde. Die vorderen Sportsitze vorne, das Dreispeichenlenkrad, der Schaltknauf aus Leder und das Sportfahrwerk sind hier bereits serienmäßig an Bord. Hinzu kommen elektrisch verstellbare Außenspiegel, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht und getönte Seitenscheiben hinten. Darüber hinaus spendierten die Spanier dem Sondermodell, das als Seat Ibiza ST, SC und Fünftürer erhältlich ist, weitere Ausstattungen, die seine Karriere als Rockstar nachhaltig vorantreiben.

Bester Sound im Seat Ibiza Rock am Ring

Der Seat Ibiza Rock am Ring, der sich dem Lifestyle des Rock verpflichtet fühlt, konnte verständlicherweise keineswegs auf ein hochwertiges Audiosystem für Konzert-Sound auf allen Fahrten verzichten. Daher punktet das Ibiza-Sondermodell „Rock am Ring“ mit einem Aktiv-Subwoofer, dessen Sound nicht nur zuhören, sondern auch zu fühlen ist. Dekorintarsien in Klavierlackoptik sorgen wie auch Climatronic, Comfort-Design-Paket, Technik-Paket sowie Bluetooth- und USB-Port für ein beachtliches Plus an Komfort. Die 17-Zoll-Alufelgen „Saga“ mit 215/40 R70 Pneus runden den Look perfekt ab.

Seat Ibiza ST, SC und Fünftürer picheln nicht wie manche Rockstars

Auf den Sonderstatus des Seat Ibiza Rock weisen selbstbewusst, aber dennoch dezent ein Logo-Badge unterhalb der A-Säule, illuminierte Tür-Einstiegsleisten und Rock-Design im Innenraum hin. In puncto Spritkonsum bricht der SEAT Ibiza Rock am Ring jedoch souverän mit diversen Musikern: Auf 100 Kilometern begnügen sich die besonderen Seat Ibiza ST und Co. mit 5,3 l Superbenzin, was einem kombinierten CO2-Ausstoß von nur 124 g/km entspricht. Ungeachtet aller Sparsamkeit überzeugt der 1.2 TSI Motor mit 77 kW (105 PS) durch Leistungsstärke und ordentlichem Durchzugsvermögen.