Skoda Citigo ab sofort ab 8.890 Euro zu ordern

Citigo glänzt mit komplettem Sicherheitspaket

Der Skoda Citigo legt den Maßstab für den Einstieg ins Kleinstwagen-Segment neu: Der Citigo ist nun bereits zum Preis von 8.890 Euro bestellbar. Vier Ausstattungsreihen– Easy, Active, Ambition und Elegance – decken ab sofort noch mehr Kundenwünsche ab.

Skoda Citigo ab sofort ab 8.890 Euro zu ordernSkoda Citigo ©Škoda Auto Deutschland GmbH

Das Basismodell des Cityflitzers bieten die Skoda Händler ausschließlich als Dreitürer in der Trimmlinie Easy mit 44 kw/ 60 PS-Motorisierung an. Bei dieser Ausführung des Skoda Citigo gehört die ansonsten serienmäßige elektromechanische Servolenkung nicht mit zum Lieferumfang. Das breite Optionsangebot und die Farbpalette stehen bei diesem Skoda-Modell zugunsten eines geringen Preises nur bedingt zur Verfügung.

Skoda Citigo Preis fünf mal unter 10.000 Euro

Der Citigo feiert vom 2. bis zum 10. Juni 2012 auf der AMI Auto Mobil International in Leipzig seine Deutschlandpremiere und Markteinführung. Der jüngsten Spross der tschechischen Traditionsmarke läuft als Drei- und Fünftürer vom Band. Mit dem 1.0 MPI 44 kW/ 60 PS und 1.0 MPI 55 kW/ 75 PS hält Skoda Deutschland zwei Dreizylinder Benziner zur Auswahl bereit. Mit der besonders spritsparenden Green tec-Technologie kann der Citigo schon für 9.850 Euro bestellt werden. Der Skoda Citigo Preis liegt für gleich Varianten bei unter 10.000 Euro an.

Der Citigo ist individuell auszustatten

In Sachen Sicherheit erlaubt sich der Citigo keine Kompromisse: Vier Airbags, Elektronische Stabilisierungskontrolle, Antiblockiersystem, Antriebsschlupfregelung, Motorschleppmomentregelung, Elektronische Differenzialsperre beziehungsweise in die Hauptscheinwerfer integriertes Tagfahrlicht gehören zum Serienumfang. Dank diverser pfiffiger Ausstattungspakete kann der Skoda Citigo außerdem erschwinglich ganz nach persönlichem Gusto ausgerüstet werden. Alle Informationen zu Preisen und Ausstattungen sind unter www.skoda-auto.de einzusehen