Skoda Octavia L&K ab sofort erhältlich

L&K erweitert Ausstattungslinien des Octavia nach oben

Der Octavia ist das populärste der Skoda Modelle. Nun krönt die tschechische VW-Tochter die Baureihe mit einer neuen Trimmlinie, die nach den Gründervätern Laurin und Klement benannt ist.

Skoda Octavia L&K ab sofort erhältlichIm Skoda Octavia L&K ©2014 ŠKODA AUTO Deutschland GmbH

Der neue Skoda Octavia L&K bietet seinen die Insassen ab Werk höchstem Komfort und umfangreicher Ausstattung. Die Skoda Händler berechnen die elegante Limousine mit mindestens 30.390 Euro, während der entsprechende Skoda Octavia Combi ab 31.050 Euro verfügbar ist. Die neue Topversion zeichnet sich durch eine hochwertigen Leder-Alcantara-Innenausstattung in speziellem L&K-Braunton aus. Alternativ zu den Ziereinlagen in Piano-Black sind auf Wunsch auch Intarsien in Holzoptik lieferbar. Den edlen Auftritt des Octavia L&K komplettieren Fußmatten sowie Türeinstiegsleisten mit L&K-Schriftzug, Chromzierleisten und 18-Zoll-Alufelgen im Design Turbine.

Skoda Octavia L&K umfassend ausgestattet

Zum Serienumfang des Octavia L&K gehören ferner Bi-Xenon-Leuchten mit adaptiven Frontscheinwerfern, LED-Tagfahrlicht, LED-Rückleuchten und Nebelscheinwerfer mit integriertem Abbiegelicht. Zudem machen weitere Komfortfeatures wie elektrisch verstellbare Vordersitze und Parksensoren rundum die Fahrt im neuen Octavia L&K angenehmer. Das serienmäßige Comfort-Paket beschert den Kunden des Skoda Octavia elektrisch anklappbare Außenspiegel, Fahrlichtassistent und Regensensor. Das ebenfalls serienmäßige CANTON Soundsystem garantiert mit neun Lautsprechern und einem Subwoofer erstklassigen Musikgenuss Klangerlebnis. Die L&K-Ausstattung umfasst außerdem ab Werk eine Bluetooth-Freisprechanlage, vordere Sitzheizungen sowie eine Klimaautomatik. 

Der Octavia L&K leistet 150 oder 180 PS

Skoda Octavia Combi und Limousine sind als L&K mit jeweils einem Benziner und Diesel verfügbar. Der 132 kW/180 PS starke 1.8 TSI Green tec benötigt mit Sechsgang-Handschaltung in beiden Karosserieversionen 6,1 l/100 km, und emittiert 141 g CO2/km. Mit dem Siebengang-DSG genehmigt er sich in beiden Fällen 5,7 l/100 km, was einem CO2-Ausstoß von 131 g/km entspricht. Dieselfans greifen beim Octavia L&K zum 2.0 TDI Green tec mit 110 kW/150 PS. Mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe langen der Limousine 4,1 l/100 km, was CO2-Emissionen von 106 g/km darstellt. Der Skoda Kombi kommt auf 4,2 l/100 km und 110 g CO2/km. Mit dem optionalen Sechsgang-DSG verbrauchen beide Skoda Modelle gemäß NEFZ 4,5 l/100 km und stoßen 119 g CO2/km aus. Darüber hinaus ist der Skoda Octavia Combi L&K als Benziner und Diesel auch mit Allradantrieb lieferbar.