Skoda Rapid ab sofort als sparsame GreenLine-Version erhältlich

Rapid Spaceback und Limousine verbrauchen 3,8 l/100 km

Kräftig Sprit sparen? Kein Problem im neuen Skoda Rapid GreenLine. Das Kurzheckmodell
Rapid Spaceback GreenLine schlägt beim Skoda Händler ab 20.450 Euro zu Buche, der Skoda Rapid Preis für die GreenLine Limousine startet mit 20.550 Euro.

Skoda Rapid ab sofort als sparsame GreenLine-Version erhältlichDer neue Skoda Rapid Spaceback GreenLine ©Škoda Auto Deutschland

Serienmäßig warten Skoda Rapid GreenLine und Rapid Spaceback GreenLine mit etlichen Features zur Verbrauchsreduzierung auf. Hierzu gehören die Start-Stopp-Automatik, die Schaltpunktempfehlung im Instrumenten-Display sowie ein System zur Bremsenergie-Rekuperation. Weiterhin senken aerodynamische Optimierungen an der Front der neuen Skoda Kompaktwagen den Spritkonsum. In der Folge begnügt sich der 66 kW/ 90 PS leistende 1,6-Liter-TDI-Motor mit 3,8 l/100 km, was einem CO2-Ausstoß von 99 g/km entspricht. Damit zählen die beiden Skoda Modelle zu den wirtschaftlichsten und umweltschonendsten Vertretern  des C-Segments.

Skoda Rapid GreenLine üppig ausgestattet

Zugleich punkten Rapid Spaceback und Limousine im neuen GreenLine-Trimm mit ihrer umfangreichen Serienausstattung. Diese beinhaltet zum Beispiel unter anderem sechs Airbags, Nebelscheinwerfer, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, 15-Zoll-Alufelgen sowie Isofix-Vorbereitungen auf den hinteren Fensterplätzen einschließlich Top-Tether. Anhand seiner,Simply Clever‘-Lösungen erleichtert der Skoda Rapid den Alltag auf intelligente Weise. Hierbei sind unter anderem der Eiskratzer im Tankdeckel, diverse Cupholder, Verzurrösen im Gepäckraum, der Halter für die Warnweste unterm Fahrersitz sowie reichlich praktische Ablagemöglichkeiten dienlich.

Rapid Spaceback und Limousine verwöhnen die Insassen

Den Komfort an Bord von Skoda Rapid GreenLine und Skoda Rapid Spaceback GreenLine  steigern ab Werk die Klimaanlage, vordere elektrische Fensterheber, das Dreispeichen-Lederlenkrad, zusätzliche Lederelemente an Schalt- und Handbremshebel, der Bordcomputer mit Multifunktionsanzeige sowie das Audiosystem „Swing“ inklusive CD-MP3-Radio. Gleichzeitig akzentuieren in Wagenfarbe gehaltene Stoßfänger und Außenspiegelkappen sowie umfangreiches Chromdekor im Interieur den eleganten Auftritt von Rapid GreenLine und Rapid Spaceback GreenLine. Dazu leisten auch die dunkel getönte Heck- und hinteren Seitenscheiben einen Beitrag.