smart fortwo electric drive feiert Produktions- und Verkaufsstart

Neuer smart fortwo electric drive seit dem 12. Juni bestellbar

Die Daimler AG hat im französischen smart Werk Hambach die Fertigung des neuen smart fortwo electric drive begonnen. Das Elektroauto rollt nun – wie auch seine Geschwister mit Verbrennungsmotor – gänzlich im Standard-Produktionsprozess vom Band.

smart fortwo electric drive feiert Produktions- und VerkaufsstartDer erste neue smart electric drive ©2012 Daimler AG

„Der neue smart electric drive und der Ausbau des Werks Hambach sind zwei wichtige Meilensteine für die Zukunft von smart“, teilte smart Chefin Dr. Annette Winkler mit. „Mit dem neuen smart electric drive bauen wir unsere führende Position in der urbanen Mobilität weiter aus und ermöglichen das vollelektrische Fahren für jedermann. Dafür – und für die Nachfolge-Generation des heutigen smart – investieren wir erheblich in den Standort Hambach. Und ich bin sicher: Dieses Geld ist hervorragend angelegt.“ Die neue Generation des smart fortwo electric drive auf Basis der Ausstattungslinie smart passion als erste echte Alternative zu den üblichen Tankstellenbesuchen – ist seit dem 12. Juni 2012 zu ordern.

Goodbye Tankstelle: Start des neuen smart electric drive

Der smart fortwo electric drive ist als smart Cabrio und als Coupé zu bekommen. Mit seinem 55kW starken E-Motor flitzt der Elektro-smart in 4,8 Sekunden von 0 auf 60 km/h und macht mit einer Spitzengeschwindigkeit von 125 km/h auch auf der Stadtautobahn Spaß. Die 17,6 kWh starke Lithium-Ionen-Batterie bringt den urbanen Zweisitzer lokal emissionslos bis zu 145 Kilometer weit durch den Stadtverkehr. Da diese Bauteile jeweils aus Kooperationen mit den deutschen Unternehmen Bosch (EM-motive) und Evonik (Deutsche ACCUmotive) stammen und das Fahrzeug im französischen Werk Hambach montiert wird, stellt der neue smart fortwo electric drive das erste echte europäische Elektrofahrzeug dar.

Neues Vertriebsmodell mit Batteriemiete beim smart fortwo electric drive

Das sale&care-Modell bietet die Möglichkeit, den smart fortwo electric drive zu Preisen von 18.910 Euro für das Coupé und 22.000 Euro für das elektrische smart fortwo cabrio zu kaufen, zu finanzieren oder zu leasen, dabei aber die Batterie für eine Gebühr von 65 Euro im Monat zu mieten. Alternativ sind Kauf, Finanzierung oder Leasing des Fahrzeugs inklusive Batterie ist ebenfalls möglich, hier schlägt das Coupé mit 23.680 Euro und das Cabrio mit 26.770 Euro zu Buche Die smart Händler starten mit der Auslieferung in Deutschland im Spätsommer, mehr als 30 weitere Absatzmärkte folgen sukzessive.