Sorgenfrei mobil im neuen Toyota Verso-S

Verso S für 129 Euro monatlich fahren

Der Toyota Verso-S ist ab sofort als Komplett Angebot mit familien- und unternehmensfreundlicher Preis-Leistungs-Gestaltung erhältlich. Das Mobilitätspaket der Toyota Kreditbank umfasst beim Verso-S Finanzierung, Service und Anschlussgarantie

Sorgenfrei mobil im neuen Toyota Verso-SToyota Verso S ©Toyota Deutschland Gmbh

Für den neuen Toyota Verso-S gilt: Große Mobilität, kleine Rate. So beeindruckend die Innenabmessungen des kleineren Toyota Verso ausfallen, so übersichtlich sind dessen laufende Kosten. Zumindest dann, wenn das Toyota Komplett Angebot der Toyota Kreditbank wählt. Der neue Verso-S ist damit für 129 Euro im Monat zu haben. Dass extra für den neuen Minivan konzipierte Mobilitätspaket beinhaltet eine Anzahlung in Höhe von 4.559 Euro und eine jährliche Laufleistung von 10.000 km.

Servicepaket des Verso-S enthält Abgas- und Hauptuntersuchung

Der Toyota Verso-S umfasst mit der  Toyota Komplett-Rate vier Jahre Finanzierung, vier Jahre Toyota Werkstatt-Service und eine von drei auf fünf Jahre verlängerte Fahrzeug- und Mobilitätsgarantie. Auch die Kosten für die nach drei Jahren zu absolvierende TÜV HU und AU (Haupt- und Abgasuntersuchungen) sind inklusive. Auf Wunsch kann für den Verso-S über den Toyota Versicherungsdienst ferner eine Kfz-Versicherung zu attraktiven Konditionen abgeschlossen werden.

Planungssicherheit mit dem Toyota Verso S

Der neue Toyota Verso-S sollte mit dem Komplett-Angebot auf gesteigertes Interesse bei jungen Familien und aufstrebenden Handwerksbetrieben stoßen. Weil nämlich das ausgefuchste Komplett-Paket für das seit dem 19.3. erhältliche „Mini-Raumwunder“ – wohlmeinender Spitzname der Fachpresse – alle wesentlichen Kosten beinhaltet, hält es eine enorme Kalkulationssicherheit bereit, die Platz für andere Ausgaben schafft. Zum Beispiel ein weiteres Kind – Platz ist im Verso-S ja genügend vorhanden.