Subaru Legacy mit Autogas erhältlich

Subaru Outback ebenfalls mit LPG-Anlage verfügbar

Die neuen Subaru Legacy 2.5 und Outback 2.5 können auf Wunsch bivalent angetrieben werden. Die Kosten für Anlage und Einbau betragen je nach Region rund 2.900 Euro.

Subaru Legacy mit Autogas erhältlichSubaru Outback ©SUBARU Deutschland GmbH

Der Subaru Legacy 2.0 kann aus technischen Gründen allerdings nicht auf Autogas (LPG) umgerüstet werden. Wer 2010 Subaru Legacy und Outback sparsam per Gasanlage betreiben möchte, muss dazu den 2.5-l-Vierzylinder-Boxer mit 167 PS und 229 Nm mit dem stufenlosen CVT-Automatik-Getriebe wählen; der Subaru Outback der nunmehr vierten Generation kann alternativ mit einer manuellen Sechsgang-Schaltung geordert werden. Beide Subaru Autos entsprechen selbstverständlich der Abgasnorm Euro-5.

Subaru Legacy Kombi, Limousine und Outback mit LPG lieferbar

Das Herausragende der Autogas-Anlagen in Subaru Legacy und Outback ist, dass der 65 Liter fassende Benzintank erhalten bleibt und die Ladekapazität sich auch nicht wesentlich verkleinert, da der Laderaumboden nur in begrenztem Maße anzuheben ist. Umbaufähig sind der Subaru Legacy Kombi, die Limousine sowie der Outback. Der LPG-Tank der Legacy Limousine fasst 62 Liter, während Subaru Outback und Legacy Kombi 77 Liter aufnehmen. Der Tankstutzen befindet sich bei all diesen Subaru Autos hinter dem Tankdeckel, der eigentliche Tankverschluss ist eine Neuentwicklung.

Subaru Outback und Legacy geben per Knopfdruck Gas

Den Subaru Legacy oder Outback mit Benzin und LPG-Autogas zu betanken, baut die Reichweite der wie immer mit permanentem Allradantrieb versehenen Fahrzeuge auf fast 1.000 Kilometer aus. Beim Fahren kann der Pilot die Kraftstoffzufuhr einfach per Knopfdruck in die Mittelkonsole auf LPG umstellen. Von dieser Veränderung bleiben die Insassen völlig unbehelligt; so lassen sich weder im Fahrverhalten noch in der Beschleunigung Nachteile feststellen. Sobald die Füllung vom LPG-Tank zur Neige geht, warnt ein rotes Licht in Subaru Outback und Legacy auf dem Armaturenbrett vor. Ein Piepton gebietet wenig später zur sofortigen Umstellung auf Benzinbetrieb.