Suzuki Grand Vitara X30

Sportliche Stadtversion des Grand Vitara auf 450 Exemplare limitiert

Das Sondermodell Suzuki Grand Vitara X30 kommt ab August auf die Straße. Der Grand Vitara „X30“ wird in limitierter Auflage von 450 Einheiten hergestellt.

Suzuki Grand Vitara X30Suzuki Grand Vitara X30 ©SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE GMBH

Der Suzuki Grand Vitara macht sich mit dem fünftürigen X30 stadtfein. Das neue Grand-Vitara-Sondermodell für 29.990 Euro (inkl. Metalliclackierung) trifft mit attraktiven Innenausstattung, sportlichen Ausstattungsdetails und einem sparsamen Selbstzünder den Puls der Zeit. Der Grand Vitara X30 wird vom bewährten, kraftvollen 1.9-Liter-Suzuki Diesel mit Common-Rail-Einspritztechnik angetrieben. Der Motor mobilisiert 129 PS und ist serienmäßig mit einem Dieselpartikelfilter versehen. Mit seinem durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 6,8 l/100 km (kombiniert) und einem CO2-Ausstoß von 179 g/km gehört das Suzuki SUV zu den sparsamsten Modellen seines Klasse und erfüllt selbstverständlich die Euro-5-Norm.

Sportliches Outfit des Grand Vitara X30

Die Heckklappe für den Grand Vitara X30, der auf der höherwertigen Ausstattungslinie „Comfort“basiert, wurde von den Suzuki-Designern modifiziert. Durch den Verzicht auf das Reserverad am Heck betont das Sondermodell von hinten einen modernen SUV-Stil. Mit 17-Zoll-Alufelgen, der Metalliclackierung, dem Schiebedach und dem exklusiven „X30“-Außendekor bewältigt der besondere Suzuki Grand Vitara den Großstadtdschungel elegant und souverän. Die beim Sondermodell serienmäßige Metalliclackierung kommt in den Farben „Bluish Black Pearl“, „Quasar Gray“, „Silky Silver“ und „Pearl White“. Ein Plus an Sicherheit gewähren Xenon- und Nebelscheinwerfer, sechs Airbags sowie das integrierte, serienmäßige ESP des Suzuki Autos.

Suzuki Grand Vitara-Sondermodell besticht mit edlem Innenraum

Gehobene Ansprüchen heutiger Autofahrer erfüllt der Suzuki Grand Vitara X30 im Innenraum mit einer Reihe hochwertiger Extras: Das Innendekor glänzt mit Edelholzoptik – Ledersitze und Lederlenkrad sowie Fußmatten mit „X30“-Emblem runden das exklusive Innendesign ab. Zur Serienausstattung des  Grand Vitara gehören außerdem der Tempomat, Sitzheizung und Klimaautomatik mit Pollenfilter. Das anwenderfreundliche Clarion-Navigationssystem mit Audiosystem weist dem Suzuki Pkw den besten Weg durch die Rush Hour. Mit TMC Pro, 30-GB-Festplatte und sieben Lautsprechern sind beste Klangerlebnisse garantiert. Übrigens: Der X30 lockt mit einem Preisvorteil von 1.000 Euro.