Testphase: Skoda Octavia Green E-Line

Zehn elektrische Octavia werden zu Testzwecken gebaut

Skoda lässt zehn ganz besondere Octavia bauen: Der Skoda Octavia Green E-Line ist das erste rein elektrisch betriebene Fahrzeug der Tschechen und liegt dem populären Mittelklasse-Modell Octavia Combi zugrunde.

Testphase: Skoda Octavia Green E-LineSkoda Octavia Combi Green E Line ©UnitedPictures

Die Skoda Octavia Green E-Line Testflotte fährt ab Herbst in Tschechien umher. Ziel ist, praktische Erfahrungen mit dem Elektroauto zu sammeln. Dabei stehen die Technik des Stromers wie auch Fahrerverhalten, Kundenwünsche oder zukünftige Vertriebskanäle im Fokus. Die zehn Elektroautos zeichnet ein spezielles Label aus. Aus Gründen der Sicherheit trägt zudem jeder Octavia Green E-Line einen Soundgenerator, der bis Tempo 40 Fahr- und Motorgeräusche simuliert. Die Testwagen soll sowohl im Stadtverkehr, wo das Material besonderer Beanspruchungen ausgesetzt ist, als auch in alltäglichen Fahrsituationen geprüft werden.

Elektrischer Skoda Octavia in 12 Sekunden auf 100 km/h

Der Octavia Green E-Line basiert auf dem serienmäßigen Octavia Combi, der dank seiner modularen Lösungen bestens für den Umbau auf Batterie, Elektromotor sowie Leistungselektronik taugt. Bei der Entwicklung konnte Skoda auch auf Module vom Mutterkonzern Volkswagen zurückgreifen. Der Elektromotor mobilisiert maximal 85 kW. Das gesamte Drehmoment von 270 Nm liegt konzeptbedingt bereits beim Anfahren an. Besonders im urbanen Verkehr erfreut diese Agilität. Der Skoda Octavia Green E-Line surrt in zwölf Sekunden von 0 auf 100 km/h und hat eine limitierte Spitzengeschwindigkeit von 135 km/h.

315 kg schwere Batterie im Octavia

Im Skoda Octavia Green E-Line stellt eine moderne Lithium-Ionen-Batterie mit einer Reichweite von 150 Kilometern die elektrische Energie für den Motor bereit. Der Akku besteht aus 180 einzelnen Lithium-Ionen-Zellen mit einer Energie von 26,5 kWh. Sein Gewicht beläuft sich auf rund 315 Kilogramm. Beim Bremsen mittels Motor wird die Energie in den Akkumulator rekuperiert.