Toyota Auris Touring Sports im Handel

Auris Touring Sports vielfältig zusammenstellbar

Der neue Toyota Auris Touring Sports komplettiert ab sofort die Auris-Familie. Erstmals ist für einen Kompaktklasse-Kombi neben Benzin- und Dieselmotoren ein Vollhybridantrieb erhältlich. Die Toyota Händler bieten den Auris Kombi ab 17.150 Euro an.

Toyota Auris Touring Sports im HandelDer neue Toyota Auris Touring Sports ©Toyota Deutschland Gmbh

Beim Toyota Auris Touring Sports können die Kunden aus fünf verschiedenen Ausstattungsreihen sowie zahlreichen praktischen und komfortablen Extras wählen. Das jüngste Mitglied der Auris Familie wird durch kompakte Abmessungen, reichlich Stauraum und maximale Funktionalität geprägt. Neben zwei Benzinern und zwei Selbstzündern mit einem Leistungsspanne von 73 kW/ 99 PS bis 97 kW/ 124 PS steht auch der erste Vollhybridantrieb für einen kompakten Kombi zur Wahl. Die ab der mittleren Ausstattungsstufe für 24.400 Euro erhältliche Kombination aus Otto- und Elektromotor, wartet mit einer gemeinsamen Systemleistung von 100 kW/ 136 PS auf. Der Toyota Hybrid-Kombi verbraucht 3,7 l/100 km und emittiert 85 g CO2/km.

Toyota Auris Sports Tourer per App konfigurieren

Damit die Zubehörkonfiguration des Auris Touring Sports leichter von der Hand geht, bietet Toyota eine kostenlosen Zubehör-App ab 18. September im Google Play Store und ab Anfang Oktober App Store zum Herunterladen an. Die App bietet dem Kunden viele Möglichkeiten, den eigenen Toyota Auris Kombi auf dem Smartphone oder Tablet zusammenzustellen. Die App hilft auch bei der Suche nach einem Toyota Autohaus und informiert per Mail, wenn zu gewünschten Themen Neuigkeiten anliegen. Besonders große Freude dürfte die Möglichkeit bereiten, sich aus der großen Auswahl an Felgen die Lieblingsfelge in „Handumdrehen“ aufzuziehen beziehungsweise genauso schnell zu demontieren. Die App hilft ebenfalls bei der Entscheidung, welches Produkt aus dem Toyota Zubehör in Frage kommt.

Interessantes Toyota Zubehör für den Auris Touring Sports

Der Kunde kann beim Kauf des Toyota Auris Sports Tourer zwischen zahlreichen Optionen auswählen. Hierzu gehören einerseits Lösungen wie das Transport-Paket mit Anhängerkupplung samt horizontal abnehmbarer Kupplungskugel, Dach-Querträger und einer Kofferraumschalenmatte aus Kunststoff. Andererseits gibt’s auch Einzellösungen wie etwa den Toyota Hotspot, der den Insassen des Auris Touring Sports auch während der Fahrt nie einen Internet-zugang bietet. Auf dem Pfad der Tugen hält eines der drei leiferbaren Navigationssysteme, darunter das ausschließlich in Kombination mit dem Audiosystem Toyota Touch erhältliche Navigationssystem Touch&Go.