Toyota Auris Travel kommt stets mit Navigationssystem

Neues Auris-Sondermodell wertet Kompaktbaureihe auf

Wer zurzeit einen Toyota Auris kaufen will, findet mit dem neuen Sondermodell „Travel“ ein attraktives Angebot: Diese Auris-Version kommt mit neuem Toyota Touch&Go inklusive Rückfahrkamera und Bluetooth-Technologie und bietet bis zu 2.000 Euro Preisvorteil.

Toyota Auris Travel kommt stets mit NavigationssystemToyota Auris Travel ©Toyota Deutschland GmbH

Das neue Sondermodell Toyota Auris Travel wertet das Angebot in der Kompaktwagen-Reihe weiter auf. Der Auris Travel löst die Ausstattungslinie Edition ab und ist mit Ausnahme vom Auris D-CAT für jede Motorisierung inklusive des Auris Hybrid lieferbar. In den Benziner- und Dieselvarianten weist der Auris Travel alle Extras des Auris Edition samt der 16-Zoll-Alufelgen und der Klimaautomatik. Darüber hinaus ist das neue Multimedia- und Navigationssystem Toyota Touch&Go mit Rückfahrkamera und Bluetooth-Freisprechanlage stets an Bord

Auris Hybrid Travel bietet 1.200 Euro Preisvorteil

Gegenüber dem Toyota Auris Life kommt durch die Mehrausstattung je nach gewählter Motorisierung ein Preisvorteil von bis zu 2.000 Euro zustande. Beim Auris Hybrid wartet das Sondermodell Travel zusätzlich zum Serienumfang des Hybrid Life mit titangrauen 17-Zoll-Alufelgen, die auch in der Top-Version Executive Verwendung finden, sowie das Multimedia- und Navigationssystem Toyota Touch&Go mit Rückfahrkamera und Bluetooth-Freisprechanlage auf. Der Kundenvorteil beläuft sich beim Auris Hybrid Travel auf 1.200 Euro im Vergleich zum Auris Hybrid Life.

Toyota Auris Travel ab 21. April im Handel

Die Preise für den neuen Auris Travel starten bei 18.900 Euro. Der Toyota Auris Hybrid Travel rollt ab 23.600 Euro in die heimische Garage. Der Marktstart ist für den 21. April 2012 festgelegt. Im Rahmen der Einführung der neuen Travel Sondermodelle wird die Ausstattungsversion Club um das neue Multimediasystem Toyota Touch mit Bluetooth-Freisprechanlage und Rückfahrkamera ergänzt. Das Navigationssystem Toyota Touch&Go gibt’s optional zum Aufpreis in Höhe von 550 Euro.