Toyota Land Cruiser für das Modelljahr 2011 überarbeitet

Offroad-Legende Land Cruiser mit mehr Leistung und weniger Verbrauch

Der D-4D Dieselmotor des Toyota Land Cruiser leistet jetzt 140 kW/190 PS. Die Markteinführung des überarbeiteten Land Cruiser findet Anfang 2011 statt.

Toyota Land Cruiser für das Modelljahr 2011 überarbeitetToyota Land Cruiser ©Toyota Deutschland Gmbh

Den Toyota Land Cruiser des Modelljahres 2011 zeichnen mehr Leistung und weniger Verbrauch aus. Der 3,0 Liter große Toyota Diesel mobilisiert künftig 140 kW/190 PS, ein Plus von 13 kW/17 PS. Wichtiger noch: Der D-4D stellt im breiten Drehzahlbereich von 1.600 bis 2.800 U/min ein maximales Drehmoment von 420 Newtonmetern zur Verfügung. Ungeachtet der Mehrleistung gelang es, den Kraftstoffverbrauch um 0,3 auf 8,1 Liter je 100 Kilometer und den CO2-Ausstoß auf 214 g/km zu vermindern. Gleichwohl wurden die Umwelteigenschaften des Land Cruiser aktualisiert: Der Toyota Geländewagen erfüllt jetzt vorschriftsmäßig die Abgasnorm Euro 5.

Toyota Land Cruiser ab 36.950 Euro erhältlich

Der Toyota Land Cruiser wurde am Abgassystem durch ein Doppel-Abgasrohr mit ausgezeichneter Hitzedämmung aufgewertet, wodurch der Katalysator nach dem Kaltstart jetzt schneller auf seine ideale Betriebstemperatur kommt. Die Herabsetzung der Emissionen vom Toyota geländewagen bewirken außerdem der hochwirksame Ladeluftkühler, der größere und mit einem Bypass-Ventil versehene AGR-Kühler sowie ein zusätzliches Ventil zur Nacheinspritzung hinter dem Turbolader.
Der aufgefrischte Land Cruiser rollt ab Anfang 2011 in die deutschen Toyota Autohäuser. Die Preise beginnen bei 36.950 Euro für die dreitürige Karosserievariante. Der Fünftürer schlägt mit mindestens 39.700 Euro zu Buche.

Land Cruiser offroad weiterhin kaum aufzuhalten

Im Toyota Land Cruiser sorgen neben der robusten Grundkonstruktion aufwendige Fahrwerks- und Elektroniksysteme wie das die Seitenneigung in Kurven verringernde Kinetic Dynamic Suspension System (KDSS) für beste Geländeeigenschaften. Mit der variablen Dämpfereinstellung Adaptive Variable Suspension System kann der Fahrer vom Land Cruiser die Dämpfercharakteristik auf die jeweiligen Anforderungen abstimmen.
Das Multi-Terrain-Select-System und der Multi-Terrain-Monitor vervollständigt die beachtlichen Offroad-Fähigkeiten, indem sie dem Fahrer über vier Außenkameras auch in komplizierten Situationen zu einem perfekten Überblick über das direkte Umfeld vom Toyota Geländewagen verhelfen.