Umfangreiche Ausstattung im Renault Twingo Gordini RS

Twingo-Topmodell ist leistungsstark und luxuriös

Der neue Renault Twingo Gordini RS trumpft nicht nur mit einem frischen Gesicht, sondern auch mit einer reichhaltigen Serienausstattung einschließlich Ledersitzen, Klimaanlage und Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer auf.

Umfangreiche Ausstattung im Renault Twingo Gordini RSIm Renault Twingo Gordini RS ©Renault Deutschland AG

Der Innenraum vom Twingo Gordini RS punktet mit passgenauen Renault Sport-Sitzen, die schwarz-blau gesteppte Lederbezüge, weiß abgesetzten Ziernähten und Gordini-Logos veredeln. Blau-schwarze Lederpolster verkleiden ebenfalls die Türen. Am schwarz-blauen Lederlenkrad markieren zudem zwei weiße Streifen die Geradeausstellung. Der blau-weiß gehaltene Drehzahlmesser und der lederverkleidete Schalthebel runden das sportliche Interieurdesign ab. Auf Wunsch gibt’s die Innenharmonie auch in schwarz-grau. Darüber hinaus kommt das Renault Twingo-Topmodell mit separat verschiebbaren Rücksitzen.

Twingo Gordini RS kommt mit abschaltbarem ESP

Für gute Unterhaltung im rasanten Renault Twingo sorgt das 4×15-Watt-CD-Radio mit MP3-Funktion und Bedienelementen am Lenkrad sowie Bluetooth-Freisprechanlage. Mit dem elektronischen Stabilitätsprogramm ESP samt Untersteuerungskontrolle (USC) wird der Twingo Gordini RS serienmäßig ausgeliefert. Dessen Eingriffsparameter sind für einen dynamischen Fahrstil konzipiert, daher greift das ESP später als bei den übrigen Twingo-Modellen ein. Dies ermöglicht eine sportliche Fahrweise ohne die Sicherheit zu schmälern. Zudem kann das System für die Rennstrecken-Nutzung auf Knopfdruck deaktiviert werden.

Agil und effizient: 1.6 16V-Benzinmotor

Im neuen Twingo Gordini RS mobilisiert der drehfreudige 1.6 16V-Benziner weiterhin 98 kW/ 133 PS, hat aber an Durst verloren: Der Spritverbrauch ist um 0,2 auf 6,5 Liter pro 100 Kilometer zurückgegangen, der CO2-Ausstoß dementsprechend um fünf auf 150 Gramm pro Kilometer. Das maximale Drehmoment von 160 Nm liegt bei 4.400 Touren an. Den Sprint von 0 auf 100 km/h bewältigt das kraftstrotzende Renault Twingo-Spitzenmodell in 8,7 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beläuft sich auf 201 Sachen.