Upgrades für die Citroën DS-Modelle auf der IAA 2013

Faubourg Addict Ausstattungspaket adelt DS3, DS3 Cabrio, DS4 und DS5

Der PSA-Konzern stellt auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2013 unter anderem die vier Citroën Modelle DS3, DS3 Cabrio, DS4 und DS5 mit dem neuen Ausstattungspaket Faubourg Addict vor.

Upgrades für die Citroën DS-Modelle auf der IAA 2013Citroën DS4 ©AUTOMOBILES CITROËN

Die für die vier Citroën DS-Baureihen optional lieferbaren Faubourg Addict Pakete warten als Ausdruck des französischen Luxus mit einem personalisierten Design voller Fantasie und Raffinesse auf. Die auf der IAA in Frankfurt präsentierten DS-Modelle Faubourg Addict sind  an das Concept Car Numéro 9 angelehnt, das auf der Peking Motorshow 2012 ausgestellt wurde. Die neuen Ausstattungspakete Faubourg Addict werden im November eingeführt und lassen sich beim Citroën Händler durch weitere Extras ergänzen.

Citroën DS-Modelle noch adretter

Die Karosserie des Citroën-Quartetts trägt die neue Farbe Whisper Metallic, ein tiefes Schwarz mit zarten Violettnuancen. Das DS-Logo prangt sowohl auf dem Textilverdeck des Citroën DS3 Cabrio als auch auf dem Dach von DS3 und DS4 sowie der Oberseite vom Armaturenbrett des DS5. Die Außenspiegelkappen der vier Citroën DS-Modelle mit dem Faubourg Addict Pakete schmückt eine Lasergravur, während die diamantpolierten Felgen im Zentrum passend zur Karosseriefarbe ebenfalls in „Whisper Metallic“ lackiert sind.

Weitere Außenfarben für DS3, DS3 Cabrio, DS4 und DS5

Die Preise für die Faubourg Addict Ausstattungspakete liegen inklusive Mehrwertsteuer bei 600 Euro für den kleinen Citroën DS3 und das Citroën DS3 Cabrio, bei 700 Euro für den kompakten Citroën DS4 sowie bei 800 Euro für den Mittelklassewagen Citroën DS5. Neben der neuen Farbe Whisper Metallic stehen drei weitere Außenlackierungen zur Verfügung: Citroën DS3 und DS3 Cabrio sind in Polar-Weiß erhältlich, während sowie Perlmutt-Weiß für DS4 und DS5 erhältlich ist. Perla Nera Schwarz gibt’s wiederum für alle vier Citroën DS-Modelle.