Volvo XC60 R-Design ab Ende 2009 erhältlich

Volvo SUV Preis erhöht sich um 2.995,- Euro

Der Volvo XC60 kommt künftig auch im Trainingsanzug. Diesen machen jedoch nicht drei Streifen, sondern farbangepasste Stoßfänger und Schweller, matte Chromapplikationen im Front- und Heckbereich sowie an den Schwellerleisten, Außenspiegelgehäuse in „Silk Metall“ Finish, polierte Doppel-Endrohre sowie die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen „Cratus“ (optional 20 Zoll) aus.

Volvo XC60 R-Design ab Ende 2009 erhältlichVolvo XC60 R-Design © Volvo Car Corporation

Mit dem XC60 kommt ab Ende 2009 das erste Cross-Over-Modell von Volvo in der Ausstattungslinie „R-Design“. Die markant-sportlichen Karosserie-Designelemente, das edle Interieur und die exklusive Außenfarbe „Signalrot“rücken das Fahrzeug ins rechte Licht. Mit fünf Motorisierungen und wahlweise mit Allrad- oder Frontantrieb wird die breite Modellauswahl der Baureihe allen Kundenwünschen gerecht erhältlich. Zusätzlich gibt es den Volvo XC60 2.4D AWD neben der Automatikversion nun auch mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe. Der Aufpreis für das R-Design-Paket liegt bei 2.995,- Euro im Vergleich zur Ausstattungslinie Kinetic, die die Basis für „R-Design“ stellt.

Volvo XC60 Test fahren empfehlenswert

Eine Volvo XC60 Test-Fahrt bringt den potentiellen Kunden weitere Erkenntnisse. So erschließt sich ihnen, dass das markante Außendesign durch das gleichermaßen sportliche Interieur stimmig ergänzt wird. Letzteres weist eine Sport-Leder-Polsterung in Soft Beige oder Anthrazit mit R-Design Prägung, R-Design Aluminium-Einlagen sowie blau hinterlegte Instrumente in Alu-Optik auf. Das Multifunktions-Sport-Lederlenkrad mit R-Design Emblem, Sport-Lederschaltknauf, Sport-Schaltkulisse, Sportpedale und die R-Design Textilfußmatten runden das Paket ab und sorgen für einen hervorragenden Gesamteindruck des Crossover-SUV.

XC60 mit Volvo Diesel D5 und weiteren Motorisierungen

Der XC60 R-Design ist in fünf Motorvarianten erhältlich. Die Auswahl besteht aus zwei Sechszylinder-Benzin-Motoren mit 285 PS (210 kW) und 238 PS (175 kW) sowie drei Volvo Diesel-Aggregaten mit 205 PS (151 kW), 175 PS (129 kW) und 163 PS (120 kW). Neben den Versionen mit Allradantrieb gibt es auch auch eine besonders sparsame DRIVe Variante mit Frontantrieb zur Verfügung. Die Kraftübertragung obliegt wahlweise einer Sechsgang-Automatik (Serie bei Volvo T6 AWD und 3.2 AWD) oder einer Sechsgang-Handschaltung. Zudem wurdd der Volvo XC 60 R-Design noch mit einem ein Sportfahrwerk und angepasstem Lenkgetriebe weiter aufgewertet.

Volvo XC60 Preise mit R-Design-Paket im Überblick

Benzinmotoren
Volvo XC60 T6 AWD Geartronic 285 PS (210 kW)/400 Nm ab 47.735,- Euro
Volvo XC60 3.2 AWD Geartronic 238 PS (175 kW)/320 Nm ab 45.735,- Euro

Dieselmotoren
Volvo XC60 D5 AWD 205 PS (151 kW)/420 Nm ab 42.045,- Euro
Volvo XC60 2.4D DRIVe 175 PS (129 kW)/420 Nm ab 37.885,- Euro
Volvo XC60 2.4D AWD 163 PS  (120 kW)/420 Nm ab 39.865,- Euro