Vorverkauf für neuen Kia Soul angelaufen

Schnellentschlossene erhalten den Kia Van mit hohem Kundenvorteil

Seit heute kann die zweite Generation des kantigen Kia Soul geordert werden. Für die ersten 500 Kunden des Soul Spirit halten die Kia Händler ein ganz besonders Leckerli bereit.

Vorverkauf für neuen Kia Soul angelaufenDer neue Kia Soul ©2014 Kia Motors Corp

Der neue Kia Soul feiert seinen Marktstart im Rahmen einer bundesweiten Frühjahrskampagne, die am 29. März anläuft. Der Vorverkauf des neuen Kia Soul beginnt aber bereits jetzt: Der Kia Van kann ab sofort in den Ausstattungen Edition 7 und Spirit bestellt werden. Antriebsseitig stehen der 1.6 GDI-Benziner und der 1.6 CRDi-Turbodiesel zur Verfügung. Mit der neuen Plattform bietet der Kia Soul 2014 höheren Fahrkomfort, der unter anderem durch ein hochwertiges Interieur, mehr Platz und ein niedrigeres Geräuschniveau erreicht wird. Zudem verbaut Kia neue Premium-Komfortfeatures und Hightech-Assistenzsysteme.

Der Kia Soul Preis startet bei 16.990 Euro

Der Preis für die Einstiegsvariante Kia Soul 1.6 GDI Edition 7 beträgt 16.990 Euro. Die ersten 500 Käufer des Kia Soul in der Trimmlinie Spirit genießen einen „Frühbucher-Rabatt“: Sie bekommen kostenfrei das Sonderausstattungspaket „Sound&Navi“ im Wert von 1.290 Euro dazu. Das Paket beschert dem kompakten Kia Van unter anderem ein 8-Zoll-Kartennavigationssysten und ein Premium-Audiosystem des Herstellers Infinity.

„Der Kia Van bietet alte Tugenden in neuem Gewand“

„Der Kia Soul der zweiten Generation ist ein völlig neues Fahrzeug, mit neuem Design, neuem Interieur und neuer Plattform – doch sein Charakter hat sich nicht verändert. Im Gegenteil: Das neue Modell bringt die starke Persönlichkeit und die Individualität des Kia Soul noch besser zum Ausdruck“, erklärte Martin van Vugt, Geschäftsführer (COO) von Kia Motors Deutschland. „Der Kia Soul hat in Deutschland viele Fans. Und ich bin sicher, dass durch die zweite Modellgeneration mit ihrem ausgereiften Design, dem hochwertigen Interieur, der verbesserten Fahrdynamik und den neuen Ausstattungselementen die ‚Soul-Gemeinde’ weiter wachsen wird.“