Vorverkauf vom Golf GTI Cabrio gestartet

Golf GTI endlich oben ohne verfügbar

Das Kürzel GTI steht – nicht nur beim Golf – für Fahrspaß in Reinkultur. Nun ist das Erstmals ist das Golf Cabrio zum ersten Mal als äußerst dynamische GTI-Version zu ordern.

Vorverkauf vom Golf GTI Cabrio gestartetVW Golf GTI Cabrio ©Volkswagen AG

Das neue Golf GTI Cabrio macht aus seiner Verwandtschaft mit dem populären Golf GTI durch Parallelen in Optik und Ausstattung keinen Hehl. Gleichwohl begeistert das besonders sportliche Cabriolet durch sein höchst agiles Handling. Wesentliche Komponente des besonders agilen Frischluft-Flitzers ist das erstmalig im Golf Cabrio verbaute 2.0 TFSI Aggregat mit einer Leistung von 155 kW/ 210 PS. Die Kunden vom GTI Cabrio haben die Wahl zwischen zwei Getriebe-Varianten, dem manuellen Schaltgetriebe oder dem rasant arbeitendem Doppelkupplungsgetriebe DSG, jeweils mit sechs Gängen.

Flottes Golf Cabrio ab 31.350 Euro verfügbar

Um im Golf GTI Cabrio in den vollen Genuss des beachtlichen Potentials zu kommen, weist die Vorderachse Serienmäßig die elektronische Differentialsperre XDS auf, die für mehr Grip und enorme Fahrstabilität sorgt. Die Gesamterscheinung vom flotten Golf Cabrio runden 17-Zoll-Alufelgen des Typs „Denver“ sowie ein neuer Heckdiffusor mit verchromten Auspuff-Endrohren ab. Gegen Aufpreis sind auch 18-Zoll-Felgen vom Typ „Detroit“ zu bekommen. Der Basispreis für den offenen Golf GTI liegt in Deutschland in Kombination mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe bei 31.350 Euro.

Golf GTI Cabrio enthält alle GTI-Gimmicks

Das potente VW Golf Cabrio verfügt freilich auch über die typischen optischen GTI-Merkmale. Am Exterieur gehören etwa der rot eingerahmte Kühlergrill mit Wabenstruktur und das GTI-Emblem dazu. Innen folgt das Golf GTI Cabrio ebenso dem Klassiker: Neben den Sportsitzen mit dem Karo-Stoff „Jacky“ kennzeichnen unter anderem rote Kontrastnähte am Lederlenkrad, der typische mit Leder bezogene Handbremshebel, der GTI-spezifische Schaltknauf im Alu-Look und das GTI-Logo im Lenkrad das Interieur.