VW Fox kommt mit neuer Einstiegsmotorisierung

Volkswagen Fox ab 9.825 Euro im Handel erhältlich

Der VW Fox wurde mit einem neuen Motor an die Euro 5 Abgasnorm angepasst. Dennoch gilt der Volkswagen Fox nur als Interimslösung.

VW Fox kommt mit neuer EinstiegsmotorisierungVW Fox ©flickr / storem

Nach über 1,1 Millionen weltweit verkauften Exemplaren kommt der VW Fox ab sofort mit neuem Motor in die Autohäuser: Der Benziner ist sowohl für die Serienversion als auch für das Sondermodell „Fox Style“ zu einem Preis ab 9.825 Euro im deutschen Handel bestellbar. Der neue, aus der Polo-Motorenpalette bekannte Fox-Motor mit Euro-5-Norm schöpft seine Leistung von nun 44 kW / 60 PS aus lediglich 1,2 Litern Hubraum. Trotzdem ist sein Verbrauch nicht sonderlich niedrig: Durchschnittlich benötigt der kleine Volkswagen Fox 5,8 Liter pro 100 km.

VW Fox-Sondermodell „Style“

Der neue VW 1.2-l-Motor ist auch für den Volkswagen Fox „Style“ erhältlich. Das Sondermodell des VW Fox ist zusätzlich zur Serie mit der Einstiegshilfe „Easy Entry“, dem Radiosystem „RCD 200″ mit MP3- Wiedergabefunktion und dem Schriftzug „Style“ auf den hinteren Seitenteilen ausgerüstet. Der Preisvorteil gegenüber einem vergleichbaren Serienmodells beläuft sich auf bis zu 1.361 Euro.

Volkswagen Fox – Platzhalter für den nächsten Lupo

Der 2004 in den Markt gestartete Volkswagen Fox wird im brasilianischen Curitiba gefertigt und in Europa als Zweitürer mit großer Heckklappe verkauft. Als Cityspezialist überzeugt der VW Kleinwagen mit einem Wendekreis von 10,6 m im Straßenverkehr und einem Einstiegspreis unter 10.000 Euro. Damit soll er einen Nachfolger zum kleineren, aber seinerzeit technisch modernerem VW Lupo darstellen. Bis zum ab 2011 erhältlichen Lupo 2 wird der Fox noch als Lückenbüßer fungieren. Weltweit wurden bis heute 1.141.536 VW Fox ausgeliefert.