VW Tiguan bekommt neue Motoren

Volkswagen Tiguan "Freestyle"–Sondermodell mit Preisvorteil

Der VW Tiguan darf für sich in Anspruch nehmen, das Segment der Kompakt-SUV nach Belieben zu dominieren. Für das Modelljahr 2011 bekommt der Volkswagen Tiguan zwei neue Motoren.

VW Tiguan bekommt neue MotorenVW Tiguan ©UnitedPictures

Der VW Tiguan erhält zur Festigung seiner Stellung als erfolgreichstes SUV Deutschlands für das Modelljahr 2011 einige Überarbeitungen: So steht der Volkswagen Tiguan ab Anfang Juni auch mit Siebenstufen-Doppelkupplungsgetriebe (DSG), dem schlüssellosen Schließ- und Startsystem „Keyless Access“ sowie zwei sparsamen und umweltfreundlichen Motoren beim Autohändler. Mit einem Marktanteil von 30 Prozent in seiner Klasse gelang es dem VW Geländewagen bereits im Jahr 2009 mit Erfolg, seine Konkurrenten wie den Opel Antara auf die Plätze zu verweisen.

VW Tiguan ab 2011 nicht mehr mit Automatik erhältlich

Damit der VW Tiguan weiterhin an der Spitze bleibt, baut Volkswagen für den Tiguan nun das Angebot mit zwei neuen Einstiegsaggregaten aus: Wer einen VW Diesel günstig kaufen will, findet mit dem 110 PS starken Tiguan 2.0 TDI BlueMotion Technologie ab 26.050 Euro ein attraktives Angebot. Kurz danach bedient der Volkswagen Tiguan mit dem VW 1.4 TSI BlueMotion Technology  und 122 PS ab 24.175 Euro die Ottonormalverbraucher. Beide Tiguan Neuwagen kommen zum Kraftstoff Sparen ausschließlich mit Frontantrieb auf den Automarkt; das DSG ersetzt zum Modelljahreswechsel alle bisherigen Automatik.

Volkswagen Tiguan lockt mit Preisvorteil

In die Autohäuser locken könnte ferner das neue das VW Tiguan-Sondermodell „Freestyle“, das ebenfalls ab Juni 2010 lieferbar ist. Basierend auf dem Volkswagen Tiguan Trend&Fun mit umfangreicher Serienausstattung, werten Alufelgen, das Licht-und-Sicht-Paket, Nebelscheinwerfern und der ParkPilot diesen besonderen Tiguan weiter auf. Die Tiguan Preise für den „Freestyle“ beginnen bei 24.925 Euro und ermöglichen dem Käufer einen Preisvorteil von bis zu 1.610 Euro. Auch obliegt dem 1.4 TSI-Tiguan Motor mit 122 PS der Vortrieb.